Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Bundesliga winkt zusätzlicher Europapokal-Platz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga winkt zusätzlicher Europapokal-Platz

17.01.2011, 12:30 Uhr | dpa, dpa

Bundesliga winkt zusätzlicher Europapokal-Platz. Die UEFA wirbt für Fairplay. (Foto: imago)

Die UEFA wirbt für Fairplay. (Foto: imago)

Die Bundesliga darf sich über die UEFA-Fairplay-Wertung Chancen auf einen Bonus-Startplatz in der Europa League ausrechnen. Deutschland liegt im Klassement der des europäischen Fußballverbandes UEFA als Fünfter mit 8,148 Punkten hauchdünn hinter den drittplatzierten Schweden (8,172), die nach aktuellem Stand den letzten der drei zusätzlichen Europapokal-Teilnehmer stellen dürften.

Spitzenreiter der Fairplay-Wertung ist Norwegen vor England. Irland liegt als Vierter ebenfalls knapp vor der Bundesliga. Die drei glücklichen Verbände können selbst darüber entscheiden, welches Team in die Europa League einziehen darf. In der Regel vergibt der Verband aufgrund der eigenen Fairplay-Wertung, die durch die Anzahl der Gelben und Roten Karten sowie - etwas schwammig - durch die Fairness der Fans und des gesamten Klubs ermittelt wird.

Anzeige

Mainz und Berlin mit Ausflug in den Europapokal

Schon zwei Mal hat die Bundesliga in den letzten Jahren von dieser UEFA-Regel profitiert: Für die Saison 2005/06 stand der Bundesliga ein Platz in der Verlosung zu. Mainz 05 wurde vom DFB für seine vorbildlichen Fans belohnt und bei der UEFA als Kandidat nominiert. Und die Rheinhessen hatten das Glück, als eins von zwei Teams aus einem Topf mit fünf Mannschaften gelost zu werden. Mainz durfte daraufhin an der ersten Qualifikationsrunde teilnehmen, scheiterte aber knapp am FC Sevilla. In der Saison 2008/09 zog Hertha BSC das große Los. Das Team von Trainer Lucien Favre qualifizierte sich sogar für die Gruppenphase, dort war für die Berliner aber Schluss.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während des Betriebs. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal