Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Mesut Özil bekommt die 10

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Königliche Ehre: Özil kriegt die "10"

28.01.2011, 16:09 Uhr | dpa, t-online.de, t-online.de, dpa

Mesut Özil bekommt die 10. Mesut Özil ist jetzt eine ganz große Nummer bei Real. (Foto: imago)

Mesut Özil ist jetzt eine ganz große Nummer bei Real. (Foto: imago)

Bei Real Madrid begeistert der deutsche Nationalspieler bisweilen das Publikum. Nun wird ihm eine königliche Ehre zuteil: Özil erhält die prestigeträchtige Nummer 10.

Weil Mahamadou Diarra nach Frankreich zum AS Monaco wechselt, ist die Nummer 6 vakant, die Lassana Diarra übernehmen soll. Dieser wird die Nummer 10 freimachen, die Özil bekommen soll. Özils 23 wäre damit frei für Neuzugang Emmanuel Adebayor.

Auch der Marketing-Abteilung Reals wird das Rückennummern-Karussell recht sein: Trikots von Publikumsmagnet Özil mit der Nummer 10 dürften reißenden Absatz finden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer holt sich die Meisterschaft in Spanien?
Anzeige
Video des Tages
Schwertransport:  
Riesige Rotorblätter auf engen Straßen

Ein herkömmlicher Transport über die engen und kurvige Bergstraße ist ausgeschlossen. Video


Shopping
Vernetzung
MADELEINE "Last Chance Sale" - bis zu 70 % Rabatt

Luxuriöse Mode zu Traumpreisen - nur bis zum 06.03.17. Shoppen Sie jetzt auf madeleine.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal