Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Primera Division: Lionel Messi sorgt für neuen Barca-Rekord

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Messi sorgt für Sieg-Rekord

06.02.2011, 08:48 Uhr | dpa, sid, sid, dpa

Primera Division: Lionel Messi sorgt für neuen Barca-Rekord. Nicht aufzuhalten: Lionel Messi und der FC Barcelona. (Foto: imago)

Nicht aufzuhalten: Lionel Messi und der FC Barcelona. (Foto: imago)

Lionel Messi und der FC Barcelona sind nicht zu stoppen. Nach einer weiteren Gala-Vorstellung des Weltfußballers beim 3:0 (2:0) gegen Atletico Madrid feierte Barca den 16. Sieg in Folge und stellte damit einen neuen Rekord in der spanischen Primera Division auf. Messi erzielte alle drei Treffer seines Teams. Es waren bereits seine Saisontore 22 bis 24.

Barca hat nun bereits zehn Punkte Vorsprung vor dem großen Rivalen Real Madrid. Das Team der beiden deutschen Nationalspieler Mesut Özil und Sami Khedira spielt allerdings erst am Sonntag gegen Real Sociedad. Einen Ausrutscher leistete sich am 22. Spieltag der Dritte FC Villarreal, der sein Heimspiel gegen Tabellen-Kellerkind UD Levante mit 0:1 verlor.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer holt sich die Meisterschaft in Spanien?
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017