Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Real Madrid besiegt Real Sociedad

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ronaldo trifft bei Real-Sieg doppelt

06.02.2011, 21:15 Uhr | dpa, sid, dpa

Real Madrid besiegt Real Sociedad. Stellte erneut seine Extraklasse unter Beweis: Cristiano Ronaldo. (Foto: dpa)

Stellte erneut seine Extraklasse unter Beweis: Cristiano Ronaldo. (Foto: dpa)

Cristiano Ronaldo hat im Wettschießen mit Weltfußballer Lionel Messi nachgelegt und Real Madrid zum 17. Saisonsieg geführt. Der portugiesische Superstar steuerte zum 4:1 (3:0)-Erfolg der Madrilenen gegen Real Sociedad San Sebastian seine Saisontore 23 und 24 (21./42. Minute) bei.

Damit zog Ronaldo mit dem Argentinier Lionel Messi vom FC Barcelona gleich, der alle Treffer beim 3:0 gegen Atlético Madrid erzielt hatte.

Reals Arbeloa trifft für die Gäste

Nach dem 22. Spieltag führt Barca die Tabelle mit sieben Punkten Vorsprung vor dem Erzrivalen Real an, bei dem Mesut Özil gegen San Sebastian in der 83. Minute ausgewechselt wurde. Kaká (8.) hatte Madrid in Führung gebracht, Alvaro Arbeloa markierte mit einem Eigentor (72.) den einzigen Treffer für die Gäste. Für den Schlusspunkt sorgte Madrids neuer Stürmer Emmanuel Adebayor (89.).

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer holt sich die Meisterschaft in Spanien?
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017