Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

AS Rom: Fans attackieren Spieler

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wütende Roma-Fans gehen auf das Team los

21.02.2011, 11:47 Uhr | sid, sid

AS Rom: Fans attackieren Spieler. Schon gegen Donezk äußerten die Roma-Fans ihren Unmut durch das Zünden von Rauchbomben. (Foto: imago)

Schon gegen Donezk äußerten die Roma-Fans ihren Unmut durch das Zünden von Rauchbomben. (Foto: imago)

Beim AS Rom brennt nach der 2:3-Heimpleite in der Champions League gegen Schachtjor Donezk der Baum. 200 wütende Fans machten ihrem Unmut über die zuletzt schwachen Leistungen des Teams Luft. Einige Tifosi warfen im Trainingslager vor dem Meisterschaftsspiel gegen den FC Genua 93 Feuerwerkskörper und Rauchbomben in Richtung des Spielfelds.

Die Polizei musste eingreifen, um die Chaoten unter Kontrolle zu bringen, es gab vier Festnahmen. Die Anhänger protestierten wegen der schwachen Leistungen der Römer in den letzten Wochen. In der Serie A ist der Traditionsklub nach zuletzt zwei Niederlagen in der Tabelle auf Platz acht abgerutscht. Zudem verlor Rom in der Champions League 2:3 gegen Schachtjor Donezk.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer holt sich die italienische Meisterschaft?
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017