Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Cesar Luis Menotti muss ins Krankenhaus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Menotti im Krankenhaus

13.03.2011, 17:35 Uhr | dpa, dpa

Cesar Luis Menotti muss ins Krankenhaus. Cesar Luis Menotti musste ins Krankenhaus. (Foto: imago)

Cesar Luis Menotti musste ins Krankenhaus. (Foto: imago)

Argentinien sorgt sich um Trainerlegende Cesar Luis Menotti. Der 72-Jährige, der die Südamerikaner 1978 bei der Heim-WM zum erstmaligen Gewinn der Weltmeisterschaft geführt hatte, wurde wegen einer Lungenentzündung in das Italiano Krankenhaus von Buenos Aires eingeliefert.

Sport 
Schiri verteilt 36 Karten

Argentinien: Bei einem Fußballspiel erwischte es Spieler, Ersatzspieler und Betreuer. Video

Der Kettenraucher steht unter intensiver medizinischer Betreuung. Der argentinische Volksheld Menotti, im Volksmund "El Flaco" (der Dürre) genannt, war im Oktober als Sportdirektor des argentinischen Traditionsklubs Independiente zurückgetreten und seitdem ohne Job.

Menotti auch in Mexico an der Seitenlinie

In seiner langjährigen Trainerkarriere hat der ehemalige Profi zahlreiche prominente Klubs betreut, darunter klingende Namen wie FC Barcelona, Boca Juniors, River Plate, Atletico Madrid oder Sampdoria Genua. Außer der argentinischen trainierte Menotti auch die mexikanische Nationalmannschaft.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal