Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

FC Barcelona klagt auf Schadensersatz

...

Barcelona klagt auf Schadensersatz

15.03.2011, 16:41 Uhr | dpa, dpa

FC Barcelona klagt auf Schadensersatz. Barcelona geht erneut gerichtlich gegen ein Medium vor. (Foto: imago)

Barcelona geht erneut gerichtlich gegen ein Medium vor. (Foto: imago)

Der FC Barcelona zieht vor Gericht: Weil der Radiosender "Cadena Cope" den spanischen Fußballmeister indirekt mit Doping in Verbindung gebracht hat, will der Klub den Sender nun wegen übler Nachrede auf Schadensersatz verklagen. Eine Entschuldigung der Rundfunkanstalt, die der katholischen Kirche angehört, war Barca nicht genug.

Der Klub betonte, die Erklärung des Senders sei deshalb nicht ausreichend, weil sie keine ausdrückliche Richtigstellung des Doping-Berichts enthalte. Die "Cadena Cope" hatte berichtet, Barca beschäftige "Mediziner von zweifelhaftem Ruf". Dabei stützte der Sender sich nach eigenen Angaben auf Vereinskreise des Ligarivalen Real Madrid. Dies löste in Barcelona eine Welle der Empörung aus. Die katalanische Presse sah in dem Doping-Bericht eine Schmutzkampagne, hinter der sie die Vereinsführung von Real Madrid vermutete.

Barca hat schon "Le Monde" verklagt

Real-Präsident Florentino Pérez rief daraufhin seinen Barca-Amtskollegen Sandro Rosell an und versicherte, die Madrilenen hätten mit dem Radio-Bericht nicht das Geringste zu tun. Die Katalanen ließen daraufhin wissen, Rosell habe "keinen Grund, seinem Real-Kollegen nicht zu glauben."

Der FC Barcelona war vor fünf Jahren von der Zeitung "Le Monde" schon einmal mit Doping in Verbindung gebracht worden. Die Katalanen verklagten damals das angesehene französische Blatt und bekamen per Gerichtsurteil Schadenersatz von 300.000 Euro zugesprochen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer holt sich die Meisterschaft in Spanien?

Shopping
Digitales Fernsehen & High- speed-Surfen mit EntertainTV
zur Telekom
'Digitales Fernsehen & Highspeed-Surfen  mit EntertainTV!'
Shopping
Laufschuhe, Funktionswäsche, LCD-Sportuhr u.v.m.
Immer in Bewegung - neu bei Lidl.de
Angebote bei Lidl.de
Shopping
Die neue Mode nimmt Kurs auf den Frühling
versandkostenfrei bestellen bei GERRY WEBER
Neuheiten bei GERRY WEBER
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018