Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Brasilianer kündigt wegen Japan-Katastrophe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brasilianer kündigt wegen Japan-Katastrophe

09.04.2011, 11:08 Uhr | t-online.de, sid

Brasilianer kündigt wegen Japan-Katastrophe. Marquinhos ist von der Katastrophe in Japan traumatisiert. (Foto: imago)

Marquinhos ist von der Katastrophe in Japan traumatisiert. (Foto: imago)

Den brasilianischen Torjäger Marquinhos hat das Erdbeben in Japan nachhaltig traumatisiert. Der 35-Jährige kündigte nach nur drei Monaten seinen Vertrag beim J-League-Klub Vegalta Sendai aufgrund der zu hohen emotionalen Stressbelastung durch die Katastrophe.

"Der Schaden, den das Unglück angerichtet hat, löste bei Marquinhos einen Schockzustand aus", ließ der Klub auf seiner Website verlauten. "Marquinhos hat erklärt, dass es ihm nur schwer möglich ist, unter diesen Umständen Fußball zu spielen." Der Japan-Legionär war im Winter von den Kashima Antlers zum Ligakonkurrenten nach Sendai gewechselt.

Sendai besonders betroffen

Der Brasilianer, der seit 2001 bei sechs verschiedenen Vereinen der J-League in 230 Spielen 109 Tore erzielt hatte, wollte ursprünglich zum Neustart der japanischen Liga am 23. April nach Sendai zurückkehren.

Sport-Videos 
Platzverweis nach Torjubel

Das brasilianische Talent Neymar, zieht sich nach einem Tor eine Maske auf und sieht Rot. Video

Die Region um die Metropole Sendai gehört zu den vom Erdbeben am stärksten betroffenen Gebieten. Der Verein plant, sein Auftaktspiel der neuen J-League-Saison trotz der teils verheerenden Lage in weiten Teilen des Landes zu bestreiten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal