Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Manchester United kurz vor Titelgewinn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

ManUnited hat schon eine Hand am Meisterpokal

09.04.2011, 18:37 Uhr | sid, dpa

Manchester United kurz vor Titelgewinn. Dimitar Berbatov erzielt das 1:0 für Manchester United. (Foto: imago)

Dimitar Berbatov erzielt das 1:0 für Manchester United. (Foto: imago)

Manchester United ist auf dem Weg zum Titel in der englischen Premier League wohl nicht mehr aufzuhalten. Angeführt vom ehemaligen Bundesligastürmer Dimitar Berbatov haben die Red Devils einen weiteren großen Schritt auf dem Weg zur historischen 19. Meisterschaft gemacht. Die Mannschaft von Trainer Sir Alex Ferguson besiegte den FC Fulham mit 2:0 (2:0) und führt die Tabelle nun mit zehn Punkten Vorsprung auf den Zweiten FC Arsenal an.

Die Londoner haben allerdings zwei Partien weniger absolviert und spielen erst am Sonntag beim FC Blackpool. Für ManUnited trafen am 32. Spieltag der frühere Leverkusener Berbatov in der 11. Minute mit seinem 21. Saisontor und Antonio Valencia eine Viertelstunde vor der Pause.

Chelsea hat sich erholt

Der FC Chelsea hat zumindest im Rennen um einen Champions-League-Platz Boden gutgemacht. Das Team von Coach Carlo Ancelotti besiegte Wigan Athletic mit 1:0 (0:0) und eroberte damit den dritten Platz zurück. Der französische Nationalspieler Florent Malouda (67.) erzielte das Tor des Tages in einer umkämpften Partie.

Ex-Schalker kämpft gegen Abstieg

Tottenham Hotspur rehabilitierte sich für die 0:4-Pleite unter der Woche in der Champions League gegen Real Madrid und bleibt nach einem Erfolg gegen Stoke City auf Rang fünf. Die Londoner verspielten vor heimischer Kulisse jedoch fast noch eine 2:0-Führung, konnten sich am Ende aber mit 3:2 (3:2) durchsetzen. Zweimal Peter Crouch und Luka Modric trafen für die Spurs, die Gäste kämpften sich nach Toren von Matthew Etherington und Kenwyne Jones wieder heran. Jermaine Jones spielte mit den Blackburn Rovers 1:1 (1:1) gegen Birmingham City und schwebt weiter in Abstiegsgefahr.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal