Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Inter wahrt im Pokal die Chance auf die Titelverteidigung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Inter wahrt letzte Titelchance

20.04.2011, 11:10 Uhr | sid

Inter wahrt im Pokal die Chance auf die Titelverteidigung. Abgezogen: Dejan Stankovic (links) schießt Inter in Rom zum Sieg. (Foto: dpa)

Abgezogen: Dejan Stankovic (links) schießt Inter in Rom zum Sieg. (Foto: dpa)

Inter Mailand hat sich die Chance auf zumindest einen Titel in dieser Saison gewahrt. Nach dem vorzeitigen Aus in der Champions League und großem Rückstand in der Serie A dürfen die Mailänder zumindest auf die Titelverteidigung im italienischen Pokal hoffen. Die "Nerazzurri" gewannen das Halbfinal-Hinspiel beim AS Rom mit 1:0 und stehen damit mit einem Bein im Endspiel am 29. Mai im Römer Olympiastadion. Den Siegtreffer erzielte Dejan Stankovic (45.) mit einem sehenswerten Volleyschuss aus 30 Metern.

Durch den Erfolg dürfte bei den erfolgsverwöhnten Lombarden, die in der vergangenen Spielzeit das Triple aus Meisterschaft, Pokal und Champions League holten, zumindest vorübergehend Ruhe einkehren. "Das war ein sehr wichtiger Sieg", sagte Inter-Kapitän Javier Zanetti. Denn seit dem vergangenen Wochenende hat Inter, das im Viertelfinale der Königsklasse an Schalke 04 gescheitert war, auch die Hoffnung auf die Titelverteidigung in der Liga aufgegeben. Fünf Spieltage vor Ende der Saison hat der Tabellendritte acht Punkte Rückstand auf Spitzenreiter AC Mailand, der im zweiten Halbfinale US Palermo empfängt. Die Rückspiele werden am 10. und 11. Mai ausgetragen.

Leonardo macht sich keine Sorgen

Obwohl Inter seine Talfahrt stoppen konnte, wird in Italien weiter über die Ablösung von Trainer Leonardo zum Saisonende spekuliert. Berichte über eine Rückkehr von Erfolgstrainer José Mourinho (Real Madrid) kommentierte der Brasilianer jedoch betont gelassen. "Ich mache mir keinerlei Sorgen um meine Zukunft", sagte Leonardo.

Beim AS Rom herrschte unterdessen Katerstimmung. "Wir müssen diese Saison noch geradebiegen", appellierte Mittelfeldstar Daniele De Rossi an seine Mitspieler. In der Meisterschaft ist der Vize-Meister nur Tabellensechster. Der Pokal ist deshalb für Rom von größter Bedeutung. Vincenzo Montella hat die Hoffnung auf den Finaleinzug noch nicht aufgegeben. "Wir können das im Rückspiel noch umdrehen", sagte der AS-Trainer.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
Shopping
Haarausfall? Dünnes Haar? Jetzt aktiv werden!
mit dem Coffein Set von asambeauty
Shopping
Exklusiv: 15,- € Gutschein und gratis Versand
nur bis zum 30.08. bei MADELEINE
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017