Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Chelsea wahrt die Minimalchance - Manchester United strauchelt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Chelsea schiebt sich auf Rang zwei

20.04.2011, 22:55 Uhr | sid

Chelsea wahrt die Minimalchance - Manchester United strauchelt. Chelseas Ashley Cole (li.) und  Florent Malouda beim Torjubel. (Foto: imago)

Chelseas Ashley Cole (li.) und Florent Malouda beim Torjubel. (Foto: imago)

Englands Titelverteidiger FC Chelsea hat sich durch das 3:1 (2:0) gegen Birmingham City am punktgleichen FC Arsenal vorbei auf Rang zwei geschoben. Florent Malouda (3. und 62. Minute) und Salomon Kalou (26.) trafen für Chelsea, bevor Sebastian Larsson per Elfmeter verkürzte (77.). Die Gunners, bei denen Jens Lehmann nur als Ersatztorhüter auf der Bank saß, kamen bei Tottenham Hotspur nicht über ein 3:3 (3:2) hinaus.

Der FC Arsenal sah in einem hochklassigen Spiel nach Toren von Theo Walcott (4.), Samir Nasri (12.) und Robin van Persie (40.) bei einem Gegentreffer des Ex-Hamburgers Rafael van der Vaart (7.) schon wie der Sieger aus. Doch Tom Huddlestone (44.) und erneut van der Vaart (70./Foulelfmeter) glichen noch aus.

Manchester United strauchelt

Englands Rekordmeister Manchester United kam hingegen am Dienstag nicht über ein torloses Remis bei Newcastle United hinaus. Eine Woche vor dem Champions-League-Duell beim FC Schalke 04 scheint der Spitzenreiter der Premier League demnach noch nicht in Galaform zu sein und muss auf dem Weg zum 19. Meistertitel weiter zittern. Trotzdem blieb Teammanager Sir Alex Ferguson optimistisch: "Es ist schwer zu sagen, ob wir gegen Newcastle einen Punkt gewonnen oder zwei verloren haben. Aber ich bin zuversichtlich, dass es am Ende gut für uns ausgehen wird. Wir haben nur noch fünf Spiele und immer noch Vorsprung."


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal