Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Aston-Villa-Coach wegen Herzproblemen im Krankenhaus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Houllier mit Herzproblemen eingeliefert

22.04.2011, 13:29 Uhr | t-online.de

Aston-Villa-Coach wegen Herzproblemen im Krankenhaus. Gute Besserung: Aston Villas Coach Gérard Houllier liegt im Krankenhaus. (Foto: imago)

Gute Besserung: Aston Villas Coach Gérard Houllier liegt im Krankenhaus. (Foto: imago)

Der vom Abstieg bedrohte englische Premier-League-Klub Aston Villa muss vorerst ohne seinen Trainer Gérard Houllier auskommen. Der 63-Jährige wurde laut Angaben der "Sun" vergangene Nacht nach anfänglichen Schmerzen in der Brust mit Verdacht auf einen Herzinfarkt in ein Krankenhaus eingeliefert. Co-Trainer Gary McAllister wird das Training bis auf weiteres leiten und die Mannschaft bei der Partie gegen Stoke City am Samstag betreuen.

Houllier wird voraussichtlich mehrere Tage für Tests im Hospital bleiben müssen. Klubchef Paul Faulkner sagte, der Coach wäre dennoch "optimistisch, bald zurückkehren" zu können. Trotz der Umstände ließ es sich der Franzose nicht nehmen, die taktische Aufstellung der Mannschaft für das bevorstehende Spiel mit McAllister zu besprechen.

Franzose hat bereits OP am offenen Herzen hinter sich

Villas Chefcoach leidet seit vielen Jahren an Herzproblemen und hatte sich bereits 2001, als er den FC Liverpool betreute, einer mehrstündigen Operation am offenen Herzen unterziehen müssen. Für seinen Job bei Aston Villa hatte Houllier, der seit September 2010 in Birmingham tätig ist, Grünes Licht von seinem Arzt bekommen. Der Klub werde ihm für die ausführliche Genesung "so viel Zeit geben wie nötig", so ein Vereinssprecher.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal