Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Juventus Turin verfehlt Einzug in Europacup -Genua steigt ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Debakel für Juventus Turin

16.05.2011, 08:52 Uhr | sid

Juventus Turin verfehlt Einzug in Europacup -Genua steigt ab. Parmas Valeri Bojinov (re.) im Zweikampf mit Juves Felipe Melo (li.). (Foto: dpa)

Parmas Valeri Bojinov (re.) im Zweikampf mit Juves Felipe Melo (li.). (Foto: dpa)

Italiens Rekordmeister Juventus Turin hat den Einzug in einen Europacup-Wettbewerb wohl verpasst. Am vorletzten Spieltag der Serie A verlor die Alte Dame beim AC Parma mit 0:1. Als Tabellensiebter hat Juve kaum eine Chance mehr, sich für die Europa League zu qualifizieren.

Nach der Niederlage scheint die Ablösung von Trainer Luigi Del Neri so gut wie sicher. Bis zu 100 Millionen Euro will Juve-Präsident Andrea Agnelli investieren, um den krisengeschüttelten Klub wieder in den Kreis der europäischen Spitzenvereine zu führen.

Sampdoria Genua steigt ab

Dafür sollen vor allem neue Stars gekauft werden. Die Argentinier Sergio Agüero (Atletico Madrid) und Carlos Tevez (Manchester City) stehen auf der Turnier Wunschliste ganz oben. Seinen letzten Meistertitel hatte der Klub im Jahr 2003 gefeiert. Sampdoria Genua stieg derweil in die Serie B ab. Der Klub verlor am 1:2 gegen US Palermo und steht damit nach Brescia und Bari als dritter Absteiger aus der Serie A fest.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal