Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Demba Ba verweigert Autogramm: Edelfan rastet aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ba verweigert Autogramm: Edelfan rastet aus

17.05.2011, 09:03 Uhr | dpa

Demba Ba verweigert Autogramm: Edelfan rastet aus. Seit West Hams Abstieg genervt: Demba Ba (Foto: imago)

Seit West Hams Abstieg genervt: Demba Ba (Foto: imago)

Eklat bei der West-Ham-Academy-Gala: Wie die "Sun" berichtet, ist Ex-Bundesliga-Profi Demba Ba mit einem Fan aneinander geraten. Während der Abendveranstaltung in einem Londoner Hotel, auf der eigentlich Geld für die Akademie gesammelt werden sollte, hatte ein wohlhabender Hammers-Anhänger den United-Stürmer um ein Autogramm gebeten. Nachdem dieser jedoch mit den Worten "Ich bin zu müde" abgewinkt hatte, platzte dem Fan der Kragen: "Ich zahle 60.000 Pfund pro Jahr für eine Loge in diesem Scheiß-Klub, ich gehe nirgendwo hin."

Daraufhin soll es zu einer Rangelei zwischen den beiden gekommen sein, bei der ein Tisch umkippte. Die "Sun" zitiert einen Augenzeugen: "Der Fan ist durchgedreht, hat Ba wüst beschimpft und ihm rassistische Beleidigungen an den Kopf geworfen - und Ba war kurz davor, ihn zu schlagen." Dann sei jedoch United-Verteidiger Danny Gabbidon dazwischen gegangen.

Polizei rückt an

Erst versuchten Wachleute, die Situation zu beruhigen. Dann traf sogar die Polizei ein. Die ebenfalls anwesenden West-Ham-Besitzer David Gold und David Sullivan konnten es nicht fassen. Nur 24 Stunden, nachdem der Verein aus der Premier League abgestiegen war, blamierte sich der Klub vor den Augen diverser Großsponsoren, die für die Akademie spenden sollten. "Muss das jetzt sein, nach alledem, was wir gerade durchmachen müssen?", fragte Sullivan. Die Spieler, zuvor durch Androhung einer Geldstrafe zum Kommen verpflichtet, verließen das Hotel unmittelbar nach dem Vorfall durch die Hintertür.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal