Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Wayne Rooney hat bei Twitter Ärger mit Liverpool Fan

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rooney legt sich auf Twitter mit Liverpool-Fan an

19.05.2011, 15:47 Uhr | sid

Wayne Rooney hat bei Twitter Ärger mit Liverpool Fan. Wayne Rooney hat Ärger mit einem Fan vom FC Liverpool. (Foto: imago)

Wayne Rooney hat Ärger mit einem Fan vom FC Liverpool. (Foto: imago)

Manchester Uniteds Stürmer Wayne Rooney hat sich auf Twitter mit einem Anhänger des FC Liverpool angelegt. Der Profi-Fußballer lud den Fan zu einem ManU-Training ein, um den Streit unter Männern zu klären.

Nachdem ihn der Nutzer mit Namen "@sam_oldham_LFC" als "hässlich" und "fett" bezeichnet hatte, drohte Rooney: "Ich werde Dich innerhalb von zehn Sekunden zum Schlafen bringen". Damit steht der Stürmer erneut außerhalb des Rasens in den Schlagzeilen.

Zeitung hörte Telefon ab

Zuletzt war bekannt geworden, dass Journalisten der britischen Boulevard-Zeitung "News of the World" zwischen 2005 und 2006 das Telefon Rooneys abgehört hatten. Beamte des Scotland Yard hätten ihm entsprechende Dokumente übergeben, wie er per Twitter bestätigte. Weiter schrieb er: "Es sieht so aus, als hätte eine Zeitung mein Telefon gehackt." News of the World machte in vergangenen Jahren immer wieder Schlagzeilen mit angeblichen Affären Rooneys mit Prostituierten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Handbremse vergessen 
Eigentlich wollte er nur das wegrollende Auto stoppen

Doch dann macht er einen fatalen Fehler und es kommt noch dicker. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal