Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Der Imperator übernimmt bei Galatasaray

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Der Imperator übernimmt bei Galatasaray

20.05.2011, 09:57 Uhr | sid

. Fatih Terim zeigt, wohin der Weg von Galatasaray wieder führen soll. (Foto: imago)

Fatih Terim zeigt, wohin der Weg von Galatasaray wieder führen soll. (Foto: imago)

Zurück an alter Wirkungsstätte: Der ehemalige türkische Nationalcoach Fatih Terim heuert wieder bei Galatasaray Istanbul an und übernimmt zum dritten Mal den Trainerposten des Erstligisten. Dem türkischen Fernsehsender NTV Spor sagte der neue Vereinsboss Ünal Aysal, dass mit Terim in allen Punkten Einigkeit bestehe und dass der Vertrag besiegelt werde.

Der 57 Jahre alte "Imperator" solle den türkischen Rekordmeister zurück in die Erfolgsspur bringen, sagte Aysal. Galatasaray liegt einen Spieltag vor Saisonende nur auf einem enttäuschenden neunten Platz und ist in der kommenden Spielzeit nicht im internationalen Wettbewerb vertreten.

Vier Meistertitel in Serie

Terim löst Interimscoach Bülent Ünder ab. Zuvor war der Rumäne Gheorghe Hagi im März wegen Erfolglosigkeit entlassen worden. Zuvor trainierte Terim den 17-maligen Meister bereits von 1996 bis 2000 und von 2002 bis 2004. In seiner ersten Amtszeit führte der frühere Auswahlspieler den Klub zu vier Meistertiteln in Serie und 2000 zum UEFA-Cup-Sieg.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal