Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Ruud van Nistelrooy wechselt zum FC Malaga

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Van Nistelrooy wechselt zum FC Malaga

03.06.2011, 09:16 Uhr | sid

Ruud van Nistelrooy wechselt zum FC Malaga. Ruud van Nistelrooy zieht es nach Spanien. (Foto: imago)

Ruud van Nistelrooy zieht es nach Spanien. (Foto: imago)

Von Hamburg unter die spanische Sonne: Der Wechsel von Stürmerstar Ruud van Nistelrooy vom HSV zum FC Malaga ist perfekt. Der Holländer absolvierte erfolgreich den Medizincheck und unterschrieb einen Vertrag für ein Jahr mit einer Option für eine weitere Spielzeit.

"Van the Man" war im Januar 2010 vom spanischen Rekordmeister Real Madrid zum HSV gewechselt, hatte aber seinen im Sommer 2011 auslaufenden Vertrag bei den Hanseaten nicht verlängert. Malaga beendete die abgelaufene Saison auf Platz elf.

Van Nistelrooy trifft auf alten Bekannten

Klubboss Scheich Abdullah Al-Thani will mit Malaga in der neuen Saison die Europapokal-Plätze attackieren. Bei den Südspaniern trifft van Nistelrooy in Trainer Manuel Pellegrini auf einen alten Bekannten aus gemeinsamen Zeiten bei Real Madrid. Zudem verlängerte der ehemalige Münchner Innenverteidiger Martin Demichelis seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag bis 2014.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017