Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Roberto Carlos platzt nach Bananenwurf der Kragen

...

Roberto Carlos platzt nach Bananenwurf der Kragen

23.06.2011, 08:29 Uhr | dpa, sid

Roberto Carlos platzt nach Bananenwurf der Kragen. Roberto Carlos  lässt sich von den Fans nicht alles bieten. (Foto: imago)

Roberto Carlos lässt sich von den Fans nicht alles bieten. (Foto: imago)

Roberto Carlos ist erneut Opfer eines rassistischen Vorfalls geworden. In der russischen Fußballliga wurde in Richtung des brasilianischen Idols beim 3:0 seines Klubs FK Anschi Machatschkala bei PFK Krylja Sowjetow Samara eine Banane geworfen. Daraufhin platzte dem Weltmeister von 2002 der Kragen und er verließ vorzeitig den Platz. Sein Klub hatte zu diesem Zeitpunkt bereits das Wechselkontingent ausgeschöpft. "Das war keine Kurzschlussreaktion, sondern geplant", sagte der Weltmeister von 2002.

"Dies ist schlicht inakzeptabel", schimpfte Anschi-Trainer Gadschi Gadschijew. Krylja Samara entschuldigte sich auf seiner Internetseite bei Roberto Carlos. "Wir werden jede Anstrengung auf uns nehmen, um den Bastard zu bestrafen, der diesen bemerkenswerten Spieler beleidigt hat", hieß es.

Punktabzug droht

Der Präsident des russischen Fußballverbandes bedauerte umgehend den Vorfall. Sergej Fursenko versprach: "Wir werden den Schuldigen finden und empfindlich bestrafen. Wir müssen gegen den Rassismus mit harten Strafen vorgehen." Dem Tabellenvorletzten Samara drohen nach dem Skandal drei Punkte Abzug.

Nicht der erste Vorfall dieser Art

Ein ähnliches Vergehen der Fans gegen Roberto Carlos hatte Zenit St. Petersburg zuvor schon eine Geldstrafe eingebracht. Der Linksverteidiger forderte vom russischen Verband, aber auch von der UEFA und der FIFA eine genaue Untersuchung des Vorfalls.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Laufschuhe, Funktionswäsche, LCD-Sportuhr u.v.m.
Immer in Bewegung - neu bei Lidl.de
Angebote bei Lidl.de
Shopping
Nur online: Taillierter Stretch-Blazer mit Goldknöpfen
zum ESPRIT-Special
Mode von Esprit
Shopping
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Nachtwäsche gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018