Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Stadiondach von Twente Enschede stürzt ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Stadiondach in Enschede stürzt ein

07.07.2011, 13:05 Uhr | dpa

Stadiondach von Twente Enschede stürzt ein. Das Stadion von Twente Enschede befindet sich aktuell im Umbau. (Archivbild: imago) (Quelle: imago)

Das Stadion von Twente Enschede wird derzeit umgebaut. (Archivbild: imago) (Quelle: imago)

Im Stadion des niederländischen Fußball-Vizemeisters Twente Enschede ist es zu einem Unglück gekommen. Ein Teil des Daches der Arena, die derzeit renoviert wird, stürzte ein und begrub zehn Personen unter sich. Deren Schicksal ist bislang noch ungeklärt. Feuerwehr und Polizei sind im Großeinsatz, Rettungshubschrauber kreisen über dem Stadion "De Grolsch Veste".

"Ein Teil des Daches ist zusammengebrochen. Unter den Trümmern befinden sich Menschen", sagte ein Polizeisprecher. Ob es Tote gegeben hat, ist bislang nicht bekannt.

Mehr in Kürze...

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017