Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

FC Barcelona verpflichtet Chile-Bomber Sanchez

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

37,5 Millionen Euro für den Chile-Bomber

26.07.2011, 09:34 Uhr | dapd, t-online.de

Die Katalanen rüsten ihre Offensive weiter auf: Der spanische Erstligist FC Barcelona hat sich die Dienste des chilenischen Nationalstürmers Alexis Sanchez gesichert. Der 22-Jährige wird nach der medizinischen Untersuchung in den kommenden Tagen einen Vertrag über fünf Jahre beim spanischen Champions-League-Sieger unterschreiben. Für die Dienste des quirligen Angreifers zahlen die Katalanen 26 Millionen Euro plus 11,5 Millionen Euro an zusätzlichen Variablen an den italienischen Klub Udinese Calcio. Das gab Barca auf seiner Website bekannt.

Sanchez erzielte in der vergangenen Saison zwölf Treffer in 31 Serie-A-Partien und gilt als eines der größten Offensiv-Talente der Welt. Bei der WM 2010 in Südafrika kam er in jedem Spiel der Chilenen zum Einsatz. Auch Barca-Trainer Pep Guardiola freut sich auf den Neuzugang: "Er kann alle drei Positionen im Angriff spielen. Er passt am Besten in das Spielerprofil, das wir gesucht haben", sagte der Coach.

Starke Konkurrenz für Sanchez im Angriff

Er wird der erste Chilene im Trikot des FC Barcelona sein und den 20-jährigen Bojan Krkic ersetzen. Dieser konnte sich gegen die starken Konkurrenten Pedro, Jeffren, David Villa und Lionel Messi nie durchsetzen und wechselt ab sofort zum italienischen Klub AS Rom.

Krkic wechselt zum AS Rom

Der Jungstar kostet die Römer rund zwölf Millionen Euro. Der Vertrag sieht vor, dass Barca Krkic nach der Saison 2012/2013 für festgeschriebene 13 Millionen Euro zurückkaufen kann. Dagegen könnten die Italiener wiederum ihr Veto einlegen und Krkic für weitere 28 Millionen Euro fest verpflichten. Bei der Roma trainiert Krkic unter dem neuen Coach Luis Enrique, der bis zum Sommer das B-Team des FC Barcelona betreut hatte.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal