Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

FC Barcelona ruft Sicherheitskräfte auf den Plan

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Barca ruft die Security auf den Plan

29.07.2011, 10:01 Uhr | sid

FC Barcelona ruft Sicherheitskräfte auf den Plan. Für Barca-Coach Josep Guardiola muss nicht immer ein Fußballfeld Ort der Trainingseinheiten sein. (Foto: imago)

Für Barca-Coach Josep Guardiola muss nicht immer ein Fußballfeld Ort der Trainingseinheiten sein. (Foto: imago)

Die USA-Reise des FC Barcelona im Anschluss an den Sieg beim Audi-Cup in München hat mit einem Kuriosum begonnen. Der Champions-League-Sieger zog in der Hauptstadt Washington den Groll der Sicherheitskräfte auf sich. Zahlreiche Beamte vertrieben das Starensemble vom Washington Monument, als Trainer Josep Guardiola seine Spieler zum leichten Training auf einer Wiese nahe des berühmten Obelisken bat.

Zuvor hatte Barca das Angebot ausgeschlagen, im Stadion von D.C. United zu trainieren. Am Samstag spielt der spanische Meister in Washington gegen den englischen Meister Manchester United.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Feldarbeit 
Über diese Maschinen freut sich jeder Bauer

Mit moderner Maschinenkraft geht alles besser und effizienter. Video


Shopping
Vernetzung
MADELEINE "Last Chance Sale" - bis zu 70 % Rabatt

Luxuriöse Mode zu Traumpreisen - nur bis zum 06.03.17. Shoppen Sie jetzt auf madeleine.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal