Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Erneuter Spielabbruch in Schweden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spielabbruch nach nur elf Minuten

30.07.2011, 18:35 Uhr | dapd

Erneuter Spielabbruch in Schweden. Bereits zum dritten Mal muss ein schwedisches Erstliga-Spiel in der laufenden Spielzeit vorzeitig beendet werden. (Foto: imago)

Bereits zum dritten Mal muss ein schwedisches Erstliga-Spiel in der laufenden Spielzeit vorzeitig beendet werden. (Foto: imago)

Der schwedische Fußball bekommt immer größere Schwierigkeiten, seine Problem-Fans zu kontrollieren. Mit der Partie zwischen Malmö FF gegen Djurgardens IF musste bereits das dritte Spiel der aktuellen Erstliga-Saison abgebrochen werden. Nach nur elf Minuten beendete Schiedsrichter Martin Johansson die Partie, nachdem mehrere Feuerwerkskörper auf das Spielfeld geworfen worden waren.

Schon das Duell zwischen Malmö und Helsingborg, als ein Zuschauer auf das Spielfeld lief und den Torwart attackierte, wurde vorzeitig beendet. Auch die Partie Syrianska gegen AIK Solna musste abgebrochen werden, nachdem Feuerwerkskörper auf einen der Schiedsrichter-Assistenten geworfen wurden. Die schwedische Liga findet im Kalenderjahr von April bis Oktober statt, an diesem Wochenende läuft der 19. von 30 Spieltagen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal