Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

FC Barcelona verspielt Zwei-Tore-Führung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Barcelona verspielt Zwei-Tore-Führung

12.09.2011, 12:14 Uhr | dpa, sid

FC Barcelona verspielt Zwei-Tore-Führung. Lionel Messi (Mi.) und der FC Barceona bringen eine Führung bei Real Sociedad San Sebastian nicht über die Zeit. (Quelle: dpa)

Lionel Messi (Mi.) und der FC Barceona bringen eine Führung bei Real Sociedad San Sebastian nicht über die Zeit. (Quelle: dpa)

Nach der furiosen Gala zum Saisonstart der Primera Division hat der FC Barcelona den ersten Dämpfer im Unternehmen Titelverteidigung hinnehmen müssen. Barca musste sich am zweiten Spieltag mit einem 2:2 (2:0) bei Real Sociedad San Sebastian begnügen, nachdem er zum Saisonauftakt noch mit 5:0 gegen den FC Villarreal geglänzt hatte. Real Madrid behauptete mit einem 4:2 (1:1)-Sieg gegen Getafe die Tabellenführung.

Der haushohe Favorit aus Barcelona führte bereits früh durch Treffer von Xavi (10.) und Rückkehrer Cesc Fabregas (12.) mit 2:0. Nach dem Seitenwechsel drehten aber die Gastgeber auf und kamen dank der Tore von Agirretxe (59.) und des Franzosen Antoine Griezmann (62.) zum verdienten Ausgleich.

Barca beginnt ohne drei Superstars

Barcelonas Trainer Pep Guardiola war sich drei Tage vor dem schweren Auswärtsspiel in der Königsklasse beim italienischen Meister AC Mailand offenbar seiner Sache zu sicher und ließ in Weltfußballer Lionel Messi, Iniesta und David Villa gleich drei Superstars zunächst auf der Bank. Villa (32.), Messi (63.) und Iniesta (80.) wurden im Verlauf der Begegnung eingewechselt, setzten aber keine entscheidenden Akzente mehr.

Özil legt Benzema das 1:0 auf

Real Madrid brachte das 4:2 im Heimspiel gegen den FC Getafe erst in der Schlussphase unter Dach und Fach. Der deutsche Nationalspieler Mesut Özil, der nach 87 Minuten ausgewechselt wurde, konnte sich nicht in die Torschützenliste eintragen, bereitete aber das 1:0 vor. Die Treffer für den spanischen Rekordmeister erzielten Karim Benzema (14. und 69. Minute), Cristiano Ronaldo (60./Foulelfmeter) und der für Özil eingewechselte Gonzalo Higuain (89.).

Bayern-Gegner weiter sieglos

Villarreal, am Mittwoch in der Königsklasse Auftaktgegner von Bayern München, musste sich in Unterzahl mit einem 2:2 (1:1) gegen den FC Sevilla begnügen, der in der Qualifikation zur Europa League an Hannover 96 gescheitert war. Für Villarreal trafen nach dem 0:1 durch Alvaro Negredo (24.), Giuseppe Rossi per Foulelfmeter (35.) und Marco Ruben (72.) zur 2:1-Halbzeitführung. Alexis rettete den Gästen dann in der 86. Minute mit seinem Treffer zum Endstand noch einen Punkt.

Villarreal-Torwart Diego Lopez hatte bereits in der 22. Minute die Rote Karte gesehen. Mit dem folgerichtigen Elfmeter scheiterte Negredo zunächst an Lopez-Ersatz Cesar Sanchez, verwandelte dann aber im Nachschuss.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal