Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Arturo Vidal und Juventus Turin feiern Traumstart im neuen Stadion

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Juve und Vidal mit Traumstart im neuen Stadion

12.09.2011, 09:31 Uhr | dpa, sid



Viel besser hätte sich Arturo Vidal seinen Einstand in der Serie A bei Juventus Turin wohl auch nicht vorstellen können. Der Ex-Leverkusener erzielte beim 4:1 (1:0)-Erfolg gegen den FC Parma im neuen Turiner Stadion das zwischenzeitliche 3:0 (67.). Zuvor hatten Stephan Lichtsteiner (16.) und Simone Pepe (58.) für die Hausherren getroffen, den Schlusspunkt setzte Claudio Marchisio (83.). Mit dem Sieg setzte sich das für knapp 90 Millionen Euro verstärkte Juve vorerst an die Tabellenspitze.

Der neue Juve-Trainer Antonio Conte musste sich in der Schlussminute aber dennoch einmal ärgern, als sich Paolo De Ceglie durch ein grobes Foulspiel die Rote Karte eingehandelt hatte. Sebastian Giovinco verwandelte den fälligen Elfmeter (90.). Der frühere Münchner Luca Toni sowie der ehemalige HSV-Profi Eljero Elia saßen 90 Minuten auf der Bank.

Inter verliert gegen Palermo

Erfolge zum Auftakt feierten auch der AC Florenz beim 2:0 gegen den FC Bologna, Udinese Calcio mit 2:0 beim US Lecce und Cagliari Calcio, das überraschend 2:1 beim AS Rom triumphierte. Jeweils 2:2 trennten sich Chievo Verona und Aufsteiger Novara Calcio sowie CFC Genua und Atalanta Bergamo.

Inter Mailand musste sich bei US Palermo mit 3:4 (1:0) geschlagen geben. Tore von Fabrizio Miccoli (48./86. Minute), Abel Hernandez (54.) und Mauricio Pinilla (88.) besiegelten die überraschende Pleite des Champions-League-Siegers von 2010. Diego Milito (33./51.) brachte Inter zwar zweimal in Führung, doch die Hausherren drehten in einem Schlussspurt noch die Partie zu ihren Gunsten. Daran konnte auch der Premierentreffer von Neuzugang Diego Forlan (90.+1) in der Nachspielzeit nichts mehr ändern.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal