Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

AS Rom weiter sieglos in der Serie A

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

AS Rom weiter sieglos in der Serie A

23.09.2011, 11:37 Uhr | dapd

AS Rom weiter sieglos in der Serie A.  (Quelle: imago)

Marco Borriello (l.) und Francesco Bolzoni im Zweikampf. (Quelle: imago)

Spitzenklub AS Rom muss weiter auf den ersten Saisonsieg in der Serie A warten. Die Roma kam zum Abschluss des 4. Spieltags nicht über ein 1:1 (1:0) im Heimspiel gegen den AC Siena hinaus.

Damit hat der dreifache Meister als 14. nur zwei magere Punkte auf dem Konto. Pablo Osvaldo brachte die Gastgeber in der 25. Minute in Führung. Zwei Minuten vor dem Schlusspfiff gelang Sienas Roberto Vitiello aber noch der Ausgleich.


Deutscher Jungstar beim Tabellenführer

An der Tabellenspitze der Serie A steht der FC Genua (7 Punkte) mit dem deutschen Jung-Star Alexander Merkel, punktgleich mit Juventus Turin und Udinese Calcio. Die beiden Mailänder Klubs AC (2) und Inter (1) dümpeln auf Platz 16 beziehungsweise Platz 18.


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal