Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Real Madrid: Jose Mourinho von Mesut Özils Vater kritisiert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spanien - Primera Division  

Özils Vater kritisiert Jose Mourinho

05.10.2011, 09:45 Uhr | t-online.de

Real Madrid: Jose Mourinho von Mesut Özils Vater kritisiert. Real-Coach Jose Mourinho (li.) und sein Schützling Mesut Özil. (Foto: imago)

Real-Coach Jose Mourinho (li.) und sein Schützling Mesut Özil. (Foto: imago)

Nach der zuletzt heftigen Kritik an Mesut Özil von Real Madrid hat sich dessen Vater zu Wort gemeldet. "Schauen Sie doch mal, wie der FC Barcelona spielt. Da arbeiten zehn Mann für den Spielmacher Lionel Messi. Bei Real ist Mesut zwar auch die Nummer zehn, aber die anderen arbeiten nicht für ihn", sagte Mustafa Özil der "Welt". Eine Breitseite gegen Madrids Star-Trainer Jose Mourinho und dessen taktische Ausrichtung.

Insbesondere die Defensiv-Aufgaben seines Sprösslings sind Papa Özil ein Dorn im Auge: "Mesut läuft zwischen 12 und 14 Kilometer pro Spiel, holt sich hinten die Bälle und verteilt sie vorne. Das kostet auf Dauer viel Energie."

"Mesut wird der Mittelpunkt der Mannschaft sein"

Doch der Vater des Nationalspielers, der gleichzeitig sein Berater ist, glaubt dennoch, dass sein Sohn zukünftig ein Fixpunkt bei Real sein wird. "Mesut hat sein Potenzial noch lange nicht ausgereizt. Ich glaube, wenn er sich weiterentwickelt, wird er auch irgendwann einmal der uneingeschränkte Mittelpunkt der Mannschaft sein", sagte der 44-Jährige.

"Ihm fehlt der zündende Funke"

Die Königlichen sind Tabellen-Dritter in der Primera Division und hatten zuletzt mit 4:0 ihr Auswärtsspiel bei Espanyol Barcelona gewonnen. Özil stand in der Anfangsformation, wurde aber nach einer blassen Vorstellung in der 76. Minute von Mourinho ausgewechselt. "Wohl noch nie zuvor war er in einem Spiel für Real Madrid so wenig in Erscheinung getreten", schrieb die Sportzeitung "Marca" anschließend. "Ihm fehlt der zündende Funke, er blieb fast unbemerkt."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal