Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Edinson Cavani ausgeraubt: Schock für Bayerns CL-Gegner SSC Neapel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Böse Überraschung für Edison Cavani

08.07.2013, 10:14 Uhr | sid

Edinson Cavani ausgeraubt: Schock für Bayerns CL-Gegner SSC Neapel. Edison Cavani wurde während einer Länderspiel-Reise Opfer von Einbrechern.  (Quelle: imago)

Edison Cavani wurde während einer Länderspiel-Reise Opfer von Einbrechern. (Quelle: imago)

Schlechte Nachrichten für Uruguays Nationalspieler Edison Cavani: Während einer Länderspiel-Reise ist das Haus des Stürmers, der am 18. Oktober mit seinem italienischen Klub SSC Neapel in der Champions League den deutschen Rekordmeister Bayern München empfängt, ausgeraubt worden. Die Täter erbeuteten Goldketten, Kleider und Trikots. Die Höhe des Schadens wurde zunächst nicht bekannt.

Sportlich war Cavanis Reise dagegen erfolgreich. Beim Start in die Qualifikation zur WM 2014 gewann Uruguay mit 4:2 (3:1) gegen Bolivien. Luis Suarez (3.), Diego Lugano (25., 71.) und Cavani (34.) sorgten für einen erfolgreichen Auftakt des Südamerikameisters. Bolivien glich zwar durch Rudy Cardozo (17.) zwischenzeitlich aus, konnte am Ende aber nur noch durch einen verwandelten Elfmeter von Marcelo Martins (87.) verkürzen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
An Land gespült 
Mysteriöser Riesen-Kadaver gibt Rätsel auf

Das Video des ungewöhnlichen Fundes verbreitet sich gerade im Netz. Video


Shopping
Shopping
MADELEINE "Last Chance Sale" - bis zu 70 % Rabatt

Luxuriöse Mode zu Traumpreisen - nur bis zum 06.03.17. Shoppen Sie jetzt auf madeleine.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal