Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Kevin Kuranyi verpasst mit Dynamo Moskau die Tabellenspitze

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Russland - 27. Spieltag  

Kuranyi und Dynamo sind auch nach dem Spitzenspiel Dritte

15.10.2011, 18:36 Uhr | dpa, sid

Kevin Kuranyi verpasst mit Dynamo Moskau die Tabellenspitze. Kevin Kuranyi von Dynamo Moskau kontrolliert den Ball. (Quelle: imago)

Kevin Kuranyi von Dynamo Moskau kontrolliert den Ball. (Quelle: imago)

Kevin Kuranyi und Dynamo Moskau haben beim Spitzenspiel in Sankt Petersburg den möglichen Sprung an die Tabellenspitze der russischen Premier League verpasst. Das 0:0 belässt Dynamo mit drei Punkten Rückstand auf den Meister auf Rang drei - eingerahmt von den Stadtkonkurrenten ZSKA, Lokomotive und Spartak. Kuranyi beendete die Begegnung trotz einer Verletzung an der linken Hand.

Dank einer Manschette, die Kuranyi angelegt bekam, blieb der 29-Jährige auf dem Platz. In einem insgesamt schwachen Spiel vergab der frühere Nationalstürmer eine große Torchance, blieb ansonsten aber blass. Der Ex-Wolfsburger Zvjezdan Misimovic wurde bei Dynamo in der 83. Minute eingewechselt.

Tschertschessow bricht den Bann und hilft Dynamo

Der frühere Dresdner Bundesliga-Torwart Stanislaw Tschertschessow holte unterdessen seinen ersten Zähler als Trainer von Terek Grosny. Beim 2:2 in Moskau gegen den Tabellenzweiten ZSKA machte seine Mannschaft einen 0:2-Rückstand noch wett und half Dynamo, den Rückstand auf ZSKA auf einen Zähler zu verringern.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Handbremse vergessen 
Eigentlich wollte er nur das wegrollende Auto stoppen

Doch dann macht er einen fatalen Fehler und es kommt noch dicker. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal