Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Anton Ferdinand: Premier-League-Spieler erhielt Todesdrohung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Unbekannter bedroht Anton Ferdinand

07.11.2011, 10:19 Uhr | t-online.de, dapd

 Anton Ferdinand: Premier-League-Spieler erhielt Todesdrohung. Anton Ferdinand ist der kleine Bruder von Superstar Rio Ferdinand.  (Quelle: imago)

Anton Ferdinand ist der kleine Bruder von Superstar Rio Ferdinand. (Quelle: imago)

Der Premier-League-Spieler Anton Ferdinand ist das Ziel einer Todesdrohung geworden. Ferdinand, der Chelsea-Kapitän John Terry der rassistischen Beleidigung bezichtigt, erhielt über seinen Klub Queens Park Rangers einen Brief, in dem er mit dem Tod bedroht wird, berichtet die "Sun". Die Drohungen in dem Brief waren so drastisch, dass sich nun die Polizei eingeschaltet hat und Ferdinand und seine engsten Verwandten Vorsichtsmaßnahmen ergreifen müssen.

Im Fall des Rassismus-Vorwurfs gegen Terry hat Ferdinand unterdessen jeglichen Kommentar verweigert. Der Abwehrspieler wolle sich zu dem Vorfall, der sich während des Premier-League-Spiels am 23. Oktober zwischen den Queens Park Rangers und dem FC Chelsea zugetragen haben soll, erst dann äußern, wenn der englische Verband FA seine Untersuchungen dazu abgeschlossen habe, sagte Ferdinand. Allerdings ließ der jüngere Bruder von Manchester Uniteds Abwehrmann Rio Ferdinand durchblicken, dass er "sehr starke Gefühle bezüglich dieser Angelegenheit" habe.

Terry für Nationalmannschaft nominiert

Terry erhielt derweil einen Vertrauensbeweis: Der englische Nationaltrainer Fabio Capello hat den Innenverteidiger für die Testspiele gegen Spanien und Schweden ins Team berufen. Gegen Spanien soll der Mannschaftskapitän noch geschont werden, für das Spiel gegen Schweden drei Tage später ist Terry aber fest eingeplant.



Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal