Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Manchester City zieht in der Premier League einsame Kreise

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Manchester City zieht einsame Kreise

07.11.2011, 14:05 Uhr | t-online.de

Manchester City zieht in der Premier League einsame Kreise. Himmelblaue Jubeltrauben durften die Fans vom englischen Tabellenführer Manchester City in dieser Saison bereits 39 Mal feiern. (Quelle: imago)

Himmelblaue Jubeltrauben durften die Fans vom englischen Tabellenführer Manchester City in dieser Saison bereits 39 Mal feiern. (Quelle: imago)

Geld schießt eben doch Tore. Wer es nicht glaubt, sollte mal einen Blick nach England werfen. Dort dominiert Manchester City die Premier League derzeit nach Belieben. Mehr als 92 Millionen Euro investierte der Klub dank seiner Scheichs vor der Saison in neue Spieler. Und das zahlt sich aus.

Das Team von Trainer Roberto Mancini hat nach elf Spieltagen zehn Siege und ein Unentschieden vorzuweisen. Keine Mannschaft hatte in der Geschichte der Premier League zum gleichen Zeitpunkt jemals 31 Punkte auf dem Konto. Auch die Tordifferenz stellt eine neue Rekordmarke dar. 29 Mal klingelte es öfters im gegnerischen Kasten als im Tor von City. Vorne treffen die Stürmer fast nach Belieben. Kein Wunder, dass die Bestmarke von Arsenal London aus der Saison 2009/2010 fiel. Mit 39 Toren hat Manchester City drei Tore mehr erzielt als das Team von Arsene Wenger zum gleichen Zeitpunkt damals.

Dzeko ist der effizienteste Torschütze

Der beste Torschütze Manchesters ist dabei ein alter Bekannter aus der Bundesliga. Edin Dzeko hat bei neun Einsätzen in 500 Minuten bereits zehn Tore erzielt. Durchschnittlich alle 50 Minuten trifft der Bosnier (Quelle aller Statistiken: Opta Sportdaten). Kein anderer Spieler mit mehr als einem Saisontreffer hat in der Premier League einen besseren Wert vorzuweisen. Arsenals Toptorjäger Robin van Persie benötigte für seine elf Treffer 901 Minuten.

Unter den besten Torschützen der Liga befinden sich mit Sergio Aguero (9 Tore) und Mario Balotelli (5 Tore) zwei weitere Spieler von Manchester City. Keiner der drei Offensiv-Kräfte stand in allen Punktspielen auf dem Platz. Die Mannschaft ist dementsprechend schwer ausrechenbar.

Hierarchie gerät ins Wanken

Mit der Dominanz der Citizens scheint die jahrelange Vorherrschaft der bisherigen vier englischen Top-Mannschaften gebrochen. Der FC Liverpool verpasste bereits im letzten Jahr die Qualifikation für einen internationalen Wettbewerb. Chelsea London sowie der FC Arsenal haben den Anschluss in dieser Saison auch bereits verloren. Der einzige ernstzunehmende Verfolger ist Manchester United. Doch der Ortsrivale hat bereits fünf Punkte Rückstand auf den Tabellenführer und wurde im Derby vor eigenem Publikum bei der 1:6 Niederlage gedemütigt.

Eine Schwächephase des aufstrebenden Klubs von Scheich Mansour bin Zayed Al Nahyan ist nicht absehbar. In der Champions-League hat sich die Mannschaft nach schwachem Start inzwischen gefangen. Selbst den Luxus, einen argentinischen Superstar wie Carlos Tevez nach seinem Fehlverhalten konsequent auszuschließen, kann sich der Verein leisten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal