Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Carlos Tevez brüskiert Manchester City erneut

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tevez macht eigenmächtig Urlaub

09.11.2011, 08:58 Uhr | t-online.de, sid

Carlos Tevez brüskiert Manchester City erneut. Der Trubel um Carlos Tevez will einfach nicht enden.  (Quelle: imago)

Der Trubel um Carlos Tevez will einfach nicht enden. (Quelle: imago)

Wieder Ärger um Carlos Tevez: Der Stürmer reiste in dieser Woche entgegen der Anweisungen des Klubs in sein Heimatland Argentinien, um Kurzurlaub zu machen: "Ich bin hier, um mich ein wenig auszuruhen", sagte der 27-Jährige in der "Sun". Zuvor hatte er seinen Verein Manchester City mehrfach um Erlaubnis für seinen Argentinien-Aufenthalt gebeten, die Verantwortlichen lehnten jedoch ab. Heute sollte das Enfant Terrible eigentlich zu einem Sondertraining erscheinen.

Damit stellt sich Tevez erneut ins Abseits, nachdem sich die Wogen zwischen ihm und dem Verein zunächst zu glätten schienen. Erst gestern hatte der widerwillige Stürmerstar die 500.000-Euro-Strafe seines Arbeitgebers wegen seines Fehlverhaltens im Champions-League-Spiel bei Bayern München akzeptiert. Der argentinische Nationalspieler hatte sich geweigert, in der Partie bei den Bayern eingewechselt zu werden.

Nie wieder für City?

Weil er jetzt die Anweisungen der Citizens ignorierte, wird es immer fraglicher, ob Tevez jemals wieder jemals wieder für den Premier-League-Tabellenführer auflaufen wird. Trainer Roberto Mancini hatte zunächst erklärt, Tevez würde nie mehr für den Verein spielen. Der Italiener ruderte später zurück, wartet aber immer noch auf seine eingeforderte Entschuldigung von Tevez. Nach seinen erneuten Ego-Trip wird aber ein einfaches "Tut mir leid" wohl nicht für eine Begnadigung reichen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video


Shopping
Shopping
Angesagte Markenschuhe für die kalte Jahreszeit

Warme Damenschuhe: Stiefel, Stiefeletten und vieles mehr von Topmarken. auf otto.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal