Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Newcastle-Fans stinksauer - Stadionname ist verkauft worden

...

Newcastle-Fans stinksauer - Stadionname ist verkauft worden

10.11.2011, 18:05 Uhr | t-online.de, sid

. Die Newcastle-Fans sind entsetzt: Der Stadionname ist verkauft werden. (Quelle: imago)

Die Newcastle-Fans sind entsetzt: Der Stadionname ist verkauft werden. (Quelle: imago)

Die Kommerzialisierung schreitet auch im Mutterland des Fußballs voran. Der englische Traditionsklub Newcastle United hat den Namen seines altehrwürdigen Stadions nach über 119 Jahren verkauft. Die Fans gehen deshalb auf die Barrikaden. Denn aus "St. James Park" soll künftig "Sports Direct Arena" werden. Für den Klubbesitzer ist dies eine logische Folge.

Besitzer Mike Ashley begründete den Verkauf der Namensrechte mit finanziellen Vorteilen. "Wir wollen weiter erfolgreich sein und den Verein auf eigene Füße stellen", sagte Ashley. "In diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten übernehmen wir die Verantwortung, alle Einnahmen zu maximieren."

"Manager kommen und gehen, der St. James Park aber bleibt bestehen"

Die Newcastle-Fans stehen Ashley sehr kritisch gegenüber, seit dieser 2007 den Verein übernahm. Der sportliche Erfolg hatte die Risse allerdings zuletzt übertüncht - die "Elstern" liegen in der Premier League auf dem dritten Platz hinter Tabellenführer Manchester City und Manchester United. Nun aber kocht alles wieder hoch.

Der englische Cricket-Nationalspieler Steve Harmison sprach den Fans in seiner Kolumne für den "Daily Telegraph" aus der Seele. "Das werden die Menschen weder vergessen noch vergeben", schrieb er, "ich kann es nur damit vergleichen, man würde die Vereinsfarben von schwarz und weiß in rot und blau ändern. Der St. James' Park' (gesprochen Jameses Park) sei ein magischer Ort: "Spieler kommen und gehen, Manager kommen und gehen, der St. James' Park aber bleibt bestehen."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Wäsche gefunden auf otto.de
Shopping
Testangebot: zwei Hemden Ihrer Wahl für nur 59,90 €
bei Walbusch
Hemden bei WALBUSCH.de
Shopping
Feminine Trends, die Ihre Kurven sexy in Szene setzen
Mode ab Größe 42 bei happy-size.de
Mode zum Wohlfühlen bei happy-size.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018