Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Manchester City muss Punkverlust gegen FC Liverpool hinnehmen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hart hält City-Remis an der Anfield Road fest

27.11.2011, 19:29 Uhr | sid, dpa

Manchester City muss Punkverlust gegen FC Liverpool hinnehmen. Köpfte City an der Anfield Road in Führung: Vincent Kompany. (Quelle: Reuters)

Köpfte City an der Anfield Road in Führung: Vincent Kompany. (Quelle: Reuters)

Bayern Münchens Champions-League-Gegner Manchester City hat am 13. Spieltag der Premier League beim 1:1 gegen den FC Liverpool einen überraschenden Punktverlust hinnehmen müssen. In der Tabelle verpasste es das Team von Roberto Mancini dadurch auf sieben Punkte wegzuziehen.

Im packenden Spitzenspiel an der Anfield Road ging der Tabellenführer durch den früheren Hamburger Verteidiger Vincent Kompany per Kopf in Führung (31. Minute). Ein Eigentor von City-Verteidiger Joleon Lescott (33.), der einen Distanzschuss von Adam abfälschte, führte kurz darauf zum Ausgleich für die Reds.

35 Punkte auf dem Konto

Im zweiten Durchgang spielte Liverpool dann vor heimischen Publikum groß auf, scheiterte aber immer wieder an City-Keeper Joe Hart. Das Mancini-Team bleibt mit 35 Zählern und fünf Zählern vor Manchester United dennoch souverän an der Spitze.

Bellamy von Selbstmord bestürzt

Der Selbstmord des walisischen Nationaltrainers Gary Speed sorgte dabei am Sonntag auch in Liverpool für Bestürzung. Craig Bellamy, walisischer Stürmer der Reds, zeigte sich nicht in der Lage aufzulaufen und kehrte nach Hause zurück. Liverpools Coach Kenny Dalglish sagte: "An solchen Tagen wird Fußball etwas irrelevant."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal