Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Hertha BSC Berlin: Ex-Profi Marcelinho in Brasilien festgenommen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ex-Bundesliga-Profi Marcelinho festgenommen

30.11.2011, 15:28 Uhr | sid

Hertha BSC Berlin: Ex-Profi Marcelinho in Brasilien festgenommen. Marcelinho wurde in seiner Heimatstadt Campina Grande festgenommen. (Quelle: imago)

Marcelinho wurde in seiner Heimatstadt Campina Grande festgenommen. (Quelle: imago)

Der frühere Bundesligaprofi Marcelinho ist wegen versuchter Vergewaltigung in seiner brasilianischen Heimatstadt Campina Grande festgenommen worden. Das bestätigte ein Polizeisprecher in der Stadt Campina Grande. Der ehemalige Spielmacher von Hertha BSC und des VfL Wolfsburg soll sich auf einer von ihm veranstalteten Party an einer jungen Frau sexuell vergriffen haben.

Marcelinho, der am Wochenende seinen Klub Sport Recife in die erste Liga zurückgeführt hatte, bestreitet die Vorwürfe, gab aber zu, mit rund 30 Personen auf seinem Landsitz bis in die frühen Morgenstunden gefeiert zu haben. Nach Aussage des mutmaßlichen Opfers habe Marcelinho die junge Frau gezwungen, ihn zu küssen und sie an den Haaren gezogen. Marcelinhos Anwalt erklärte dem Internetportal G1, sein Mandant weise die Vorwürfe zurück. Er habe niemanden auf der Party belästigt oder versucht zu vergewaltigen.

77 Tore in 205 Einsätzen

Der 35-Jährige hatte von 2001 bis 2006 insgesamt 155 Bundesliga-Spiele für die Hertha bestritten und dabei 65 Tore erzielt. In der Saison 2007/2008 kamen noch 50 Erstliga-Einsätze (12 Tore) im Wolfsburger Trikot hinzu.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal