Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Rivaldo steht offenbar vor Karriereende

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rivaldo steht offenbar vor dem Karriereende

02.12.2011, 09:37 Uhr | t-online.de, sid

Rivaldo steht offenbar vor Karriereende. Rivaldo beherrscht die Kugel auch mit 39 noch perfekt. (Quelle: imago)

Rivaldo beherrscht die Kugel auch mit 39 noch perfekt. (Quelle: imago)

Rivaldo steht vor dem Ende einer großen Karriere. Der ehemalige brasilianische Nationalspieler verbreitete über den Internetdienst Twitter, dass er am Wochenende sein letztes Training für seinen derzeitigen Klub FC Sao Paulo absolvieren werde. Der Verein plane die Zukunft ohne ihn.

Der 39-Jährige war erst im Januar von Zweitligist Mogi Mirim EC nach Sao Paulo gewechselt. Sein Vertrag läuft zum Jahresende aus, die Option für eine weitere Saison wird nicht gezogen.

Weltstar mit bester Zeit in Barcelona

Mit Rivaldo würde einer der Großen seiner Zunft abtreten. 1997 wurde er als Europas Fußballer des Jahres und Weltfußballer ausgezeichnet. Der 74-fache Nationalspieler erlebte die beste Zeit seiner Karriere beim FC Barcelona. Unvergessen bleibt sein spektakuläres Tor per Fallrückzieher am 17.06.2001 gegen den FC Valencia. Es gilt mittlerweile als eines der schönsten Tore der Fußball-Geschichte. "St. Rivaldo, der Du bist im Himmel!", titelte damals die Sportzeitung "El Mundo Deportio".

Danach ging sein Stern ein wenig unter. Der Offensivkünstler mit dem feinen linken Fuß spielte noch für den AC Mailand, Olympiakos Piräus, AEK Athen und Bunjodor Taschkent, bevor er nach Brasilien zurückkehrte.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal