Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Arturo Vidal führt Juventus Turin zum Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Juventus Turin verteidigt die Tabellenspitze

05.12.2011, 11:25 Uhr | dpa, dapd

Arturo Vidal führt Juventus Turin zum Sieg. Führte Juventus Turin zu einem ungefährdeten Sieg über AC Cesena: Arturo Vidal. (Quelle: imago)

Führte Juventus Turin zu einem ungefährdeten Sieg über AC Cesena: Arturo Vidal. (Quelle: imago)

Juventus Turin liegt in der italienischen Serie A wieder vorne. Gegen Abstiegskandidat AC Cesena siegte die Elf von Trainer Antonio Conte mit 2:0 (0:0) und eroberte die Spitze vom AC Mailand zurück. Ein beschwerlicher Erfolg: Claudio Marchisio traf erst in der 72. Minute, der ehemalige Leverkusener Arturo Vidal erhöhte vom Elfmeterpunkt (83.). Zudem musste Alessandro del Piero nur sechs Minuten nach seiner Einwechslung mit einer Gesichtsverletzung wieder aus dem Spiel genommen werden.

Der AS Rom verlor durch eine 0:3 (0:2)-Niederlage beim AC Florenz vorerst den Anschluss an die internationalen Plätze.

Ex-Leverkusener im Blickpunkt: Vidal trifft, Juan fliegt

Der Spitzenreiter tat sich schwer. Vidal legte Marchisio dann den erlösenden Treffer auf, ehe der Chilene selbst vom Punkt traf. Cesena-Keeper Francesco Antonioli hatte rotwürdig gefoult. In der 62. Minute hatten die Juve-Fans einen Schock verkraften müssen. Publikumsliebling del Piero war mit blutendem Gesicht zu Boden gegangen, nachdem ihn offenbar Marco Rossi mit dem Fuß neben dem linken Auge getroffen hatte. Der gerade eingewechselte 37-Jährige musste wieder vom Feld.

Auch dem AC Florenz (16 Punkte) gelang ein Heimsieg. Die Toskaner besiegten zu Hause den AS Rom (17) mit 3:0 und zogen an Inter Mailand vorbei auf Rang zehn. In der turbulenten Partie spielten die Gäste nach dem Platzverweis für den Brasilianer Juan ab der 16. Minute in Unterzahl. Am Ende standen sie nach Gelb-Rot für Fernando Gago (77. Minute) und Rot für den Serben Bojan (80.) nur noch mit acht Mann auf dem Platz.

Neuerlicher Rückschlag für Inter

Bereits am Samstag hatte es Pokalsieger Inter Mailand versäumt, endlich aus der Gefahrenzone herauszukommen. Nach zuletzt zwei Siegen verlor das Team von Trainer Claudio Ranieri zu Hause gegen Udinese Calcio mit 0:1 (0:0) durch das Tor von Mauricio Isla (73.).

Einen Befreiungsschlag schaffte dagegen der SSC Neapel. Nach zuletzt vier sieglosen Spielen gewann der Champions-League-Gruppengegner des FC Bayern München gegen den Tabellenletzten US Lecce mit 4:2 (3:0). Am Mittwoch kann Napoli mit einem Sieg beim FC Villarreal den Bayern ins Achtelfinale der Königsklasse folgen.

Milan siegt "unter Tränen"

Bereits am Freitag war der AC Mailand mit einem 2:0-Pflichtsieg in Genua vorübergehend an die Tabellenspitze geklettert. Es trafen Zlatan Ibrahimovic per Elfmeter und Antonio Nocerino, nachdem die Begegnung nach 15 Minuten wegen der Ausbreitung von Tränengas für zehn Minuten unterbrochen werden musste.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal