Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Heiko Vogel zum Cheftrainer des FC Basel befördert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Heiko Vogel wird Cheftrainer des FC Basel

12.12.2011, 12:21 Uhr | t-online.de, sid

Heiko Vogel zum Cheftrainer des FC Basel befördert. Heiko Vogel feiert mit dem Ex-Dortmunder Alex Frei seinen Triumph in der Champions League.  (Quelle: http://www.gcz.ch/)

Hat in Zürich einen Dreijahresvertrag unterzeichnet: Ciao. (Quelle: http://www.gcz.ch//imago)

Basel befördert den Wunder-Trainer: Der Deutsche Heiko Vogel bleibt Cheftrainer des Schweizer Meisters FC Basel, den er am vergangenen Mittwoch durch ein sensationelles 2:1 gegen Manchester United ins Achtelfinale der Champions League geführt hatte. Bislang war er lediglich als Interimscoach tätig, nachdem Thorsten Fink seinen Hut genommen und zum HSV gewechselt war.

Basels Vizepräsident Bernhard Heusler bestätigte jetzt die Beförderung: "Ja, wir machen mit Heiko Vogel als Cheftrainer weiter."

Vogel mit überragender Bilanz als Cheftrainer

Der 36-jährige Pfälzer ist seit dem 13. Oktober in Amt und Würden und hat die Herzen der Basler Fans im Sturm erobert. In der Super League stehen sechs Siege und zwei Unentschieden zu Buche, auch im Pokal triumphierte Vogels Team. Die Krönung war der Erfolg gegen ManUnited von Sir Alex Ferguson. Der englische Rekordmeister schied durch die Pleite im Basler St. Jakob-Park spektakulär bereits nach der Gruppenphase der Königsklasse aus und muss in der Europa League weiterspielen. Mit Vogel an der Spitze wollen die Rot-Blauen nun weiter für Furore sorgen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal