Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

FC Liverpool dreht die Partie gegen Newcastle

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Liverpool dreht die Partie gegen Newcastle

02.01.2012, 11:12 Uhr | sid

FC Liverpool dreht die Partie gegen Newcastle. Torschütze Bellamy (re.) mit seinen Liverpooler Teamkollegen. (Quelle: imago)

Torschütze Bellamy (re.) mit seinen Liverpooler Teamkollegen. (Quelle: imago)

Der frühere englische Rekordmeister FC Liverpool hat sich in der Premier League zum Auftakt des 19. und letzten Spieltag des Jahres zumindest vorübergehend auf Rang fünf verbessert. Die Reds setzten sich dank eines Doppelschlags des walisischen Nationalspielers Craig Bellamy (30. und 67.) sowie eines Treffers von Kapitän Steven Gerrard (78.) mit 3:1 (1:1) gegen den Tabellensiebten Newcastle United durch.

Die Magpies waren durch ein Eigentor von Liverpools Innenverteidiger Daniel Agger (25.) in Führung gegangen.

Tolles Torcomeback von Steven Gerrard

Für Gerrard, der erst am Boxing Day nach rund zweimonatiger Verletzungspause sein Comeback gefeiert hatte, war es der erste Treffer in der Liga seit dem 15. Oktober. Verzichten musste Liverpool, das den FC Arsenal zumindest bis Samstag überholte, auf Stürmerstar Luis Suarez.

Der Uruguayer war vom englischen Verband FA zu einem Spiel Sperre und einer Zahlung von umgerechnet 24.000 Euro verdonnert worden, weil er nach dem Meisterschaftsspiel beim FC Fulham (0:1) am 5. Dezember den gegnerischen Fans den Stinkefinger gezeigt hatte. Bereits in der Vorwoche war Suarez wegen rassistischer Beleidigungen für acht Spiele gesperrt worden. Gegen diese Sperre hatte Suarez allerdings Einspruch eingelegt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal