Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

FC Liverpool: Englands Nationalspieler Downing festgenommen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Downing soll Ex-Freundin geschlagen haben

09.01.2012, 09:43 Uhr | t-online.de, dapd, sid

FC Liverpool: Englands Nationalspieler Downing festgenommen. Liverpools Stewart Downing sorgt abseits des Platzes für unrühmliche Schlagzeilen. (Quelle: Reuters)

Liverpools Stewart Downing sorgt abseits des Platzes für unrühmliche Schlagzeilen. (Quelle: Reuters)

Die Reds kommen nicht zur Ruhe: Englands Nationalspieler Stewart Downing vom FC Liverpool ist laut Angaben britischer Medien wegen des Verdachts auf einen tätlichen Übergriff auf seine Ex-Freundin in einem Pub in Yarm im Nordosten Englands in Gewahrsam genommen worden. Auch die 32-jährige Frau wurde vorübergehend festgenommen. Der 27-jährige Mittelfeldspieler war zu Beginn der Saison für umgerechnet rund 22 Millionen Euro vom Premier-League-Kontrahenten Aston Villa zum ehemaligen Rekordmeister gewechselt.

Downing soll mit seiner Ex-Freundin zunächst in einen Streit geraten sein. Daraufhin habe die Frau zu einem Freund von Downing etwas gesagt, "was sie nicht hätte sagen sollen", zitiert die Zeitung eine anonyme Quelle. Anschließend kam es dann zur handfesten Auseinandersetzung. Als Downing klar wurde, dass er festgenommen wird, soll der Profi-Kicker vor dem Etablissement eine weitere Szene gemacht haben.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal