Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Real Madrid: Sami Khedira fällt wohl einen Monat aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Verwirrung um Khedira-Verletzung

12.01.2012, 15:00 Uhr | dpa, dapd, sid

Real Madrid: Sami Khedira fällt wohl einen Monat aus. Sami Khedira zieht sich eine Bänderverletzung im Pokalspiel gegen Malaga zu.  (Quelle: dapd)

Sami Khedira zieht sich eine Bänderverletzung im Pokalspiel gegen Malaga zu. (Quelle: dapd)

Erst die Entwarnung, dann der Schock: Der deutsche Nationalspieler Sami Khedira könnte Real Madrid doch länger fehlen als zunächst angenommen. Wie die Madrider Sporttageszeitung "Marca" berichtet, droht Khedira wegen einer Bänderdehnung im rechten Sprunggelenk und einer Verletzung des Syndesmosebandes eine Zwangspause von drei bis vier Wochen. "Bei solch einer Verletzung sprechen wir normalerweise von einem Ausfall von ungefähr einem Monat", zitiert das Blatt den früheren Mannschaftsarzt des spanischen Rekordmeisters, Alfonso del Corral.

Der ehemalige Stuttgarter Khedira hatte beim 1:0-Rückspielsieg im Achtelfinale des spanischen Pokals gegen den FC Malaga in der 43. Minute humpelnd das Feld verlassen und musste ausgewechselt werden. Die Mannschaftsärzte Reals machten keine Angaben zur Schwere der Verletzung Khediras und wie lange der 24-Jährige ausfallen wird. Nach dem Spiel hatte Real-Coach José Mourinho noch gesagt: "Wir sind uns fast zu 100 Prozent sicher, dass es sich bei der Verletzung von Khedira um nichts Schwerwiegendes handelt."

Sport 
Zwangspause für Real-Star Khedira

News: Bremens Wesley will weg, Schalkes Holtby fällt aus. Video

Medien: Khedira für Real derzeit "unentbehrlich"

Laut "Marca" ist der deutsche Nationalspieler, der wegen seiner unauffälligen Spielweise und wenig spektakulären Aktionen nicht zu den Lieblingsakteuren der Madrider Sportpresse gehört, momentan "unentbehrlich" im defensiven Mittelfeld der Madrilenen. "AS" fürchtet vor allem im Hinblick auf den bevorstehenden "Clasico" gegen den Erzrivalen FC Barcelona im Pokal-Viertelfinale - Barca ist nach dem 4:0 im Hinspiel gegen CA Osasuna so gut wie weiter - um die Stabilität des Real-Mittelfeldes ohne Khedira.

Seltsames Verhalten der Mannschaftsärzte - Taktik von Mourinho?

Die Zurückhaltung der Mannschaftsärzte ist dabei durchaus mit Argwohn zu betrachten, da sich die medizinische Abteilung zum zeitlichen Horizont einer Spielerverletzung normalerweise sehr offen äußert. Dabei stellt sich zudem die Frage, ob sich die Königlichen mit dieser Einstellung ein taktisches Überraschungsmoment überlegt haben.

Einerseits könnte Khedira etwa im anstehenden Pokal-Hinspiel am 18. Januar gegen den Erzfeind urplötzlich zum Einsatz kommen. Für solche Aktionen ist Mourinho zumindest längst bekannt. Andererseits könnte es den Deutsch-Tunesier auch schwerer erwischt haben und die Verletzung soll vertuscht werden.

Einsatz-Chance für Sahin?

Vom Ausfall Khediras könnte Nuri Sahin profitieren. Der Ex-Dortmunder hofft nach überstandener Knieverletzung auf Einsatzchancen, gehörte er gegen Malaga nicht einmal zum Kader der Königlichen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal