Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Tunesien ringt Marokko nieder - Rohr siegt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tunesien ringt Marokko nieder - Rohr siegt

23.01.2012, 22:01 Uhr | dpa

Tunesien ringt Marokko nieder - Rohr siegt. Tunesiens Ammar Jemal (li.) im Laufduell mit dem Marokkaner Noureddine Amrabat. (Quelle: dpa)

Tunesiens Ammar Jemal (li.) im Laufduell mit dem Marokkaner Noureddine Amrabat. (Quelle: dpa)

Tunesien hat sich beim Afrika-Cup in der Gruppe C in der Neuauflage des Endspiels von 2004 gegen Marokko 2:1 (1:0) durchgesetzt. Die Treffer für das Team mit den Bundesligaprofis Karim Haggui (Hannover 96), Sami Allagui (Mainz 05) und Ammar Jemal (1. FC Köln) in der Startformation erzielten Khaled Korbi (34.) und Youssef Msakni (75.). (Der Afrika-Cup 2011 im Überblick)

Marokko kam durch Italien-Legionär Houssine Kharja (86.) vom AC Florenz zum Anschluss, die Schlussoffensive in der fünfminütigen Nachspielzeit reichte jedoch nicht mehr zum Ausgleich.

Gabun gewinnt gegen Niger

Auch Gastgeber Gabun hat sein Auftaktspiel gewonnen. Die Mannschaft des gebürtigen Mannheimers Gernot Rohr besiegte in Libreville Niger 2:0 (2:0). Pierre Emerick Aubameyang (31. Minute) und Stephane Nguema (45.) erzielten vor 40.000 Zuschauern die Tore für Gabun.

Die Gastgeber hätten noch höher gewinnen können, scheiterten aber immer wieder am überragenden Gäste-Torwart Kassaly Daouda. Die letzten 15 Minuten spielte Niger nur noch zu zehnt, da Moutari Amadou verletzt raus musste und das Auswechselkontingent bereits erschöpft war.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal