Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Espanyol Barcelona scheidet im Pokal gegen Drittligisten aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Drittligist Mirandés im spanischen Pokal-Halbfinale

25.01.2012, 10:23 Uhr | dpa

Espanyol Barcelona scheidet im Pokal gegen Drittligisten aus. Pablo Infante von CD Mirandes wird von den Fans gefeiert. (Quelle: Reuters)

Pablo Infante von CD Mirandes wird von den Fans gefeiert. (Quelle: Reuters)

Drittligist CD Mirandés hat mit dem Halbfinal-Einzug für eine riesige Überraschung im spanischen Pokal gesorgt. Der Außenseiter gewann im Viertelfinal-Rückspiel daheim 2:1 (0:0) gegen Erstligist Espanyol Barcelona und schaffte damit nach dem 2:3 im Hinspiel noch das Weiterkommen.

Gefeierter Spieler war César Caneda, der in der Nachspielzeit den Siegtreffer schoss. Espanyol war direkt nach Wiederanpfiff durch Rui Fonte (46.) in Führung gegangen, verspielte den Vorsprung aber. Im Viertelfinale kommt es an diesem Mittwoch zu einem weiteren Clásico zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid. Barcelona hatte das Hinspiel in Madrid 2:1 gewonnen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017