Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Copa del Rey: FC Barcelona steht vor dem Einzug ins Pokal-Finale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Puyol per Kopf, Messi scheitert vom Punkt

02.02.2012, 10:39 Uhr | t-online.de, dpa, dapd

Copa del Rey: FC Barcelona steht vor dem Einzug ins Pokal-Finale. Barcelonas Spieler Cesc Fabregas, Carles Puyol und Lionel Messi (v.li.) freuen sich über den Ausgleich beim FC Valencia. (Quelle: dpa)

Barcelonas Spieler Cesc Fabregas, Carles Puyol und Lionel Messi (v.li.) freuen sich über den Ausgleich beim FC Valencia. (Quelle: dpa)

Der Vorjahresfinalist FC Barcelona hat sich im Halbfinal-Hinspiel der Copa del Rey 1:1 (1:1) vom FC Valencia getrennt und hat damit gute Voraussetzungen für das Rückspiel im eigenen Stadion geschaffen. Der brasilianische Stürmer Jonas brachte die Gastgeber aus Valencia in der 27. Minute in Führung. Barca-Verteidiger Carles Puyol gelang nur acht Minuten später der Ausgleich. Barcelonas Superstar Lionel Messi verschoss in der 56. Minute zudem noch einen Foulelfmeter.

Zunächst hatte Barcelona noch Glück, dass Ersatz-Keeper José Pinto, der im Pokal stets für Barcas Nummer eins Victor Valdes auf dem Feld steht, in der 18. Minute nicht Rot sah. Er hatte das Leder außerhalb des Strafraums mit der Hand gespielt und somit eine klare Torchance von Valencias Torjäger Roberto Soldado verhindert. "Nach einem Feldverweis hätte die Partie einen ganz anderen Verlauf genommen", sagte Valencias Trainer Unai Emery.

Puyol erneut per Kopf erfolgreich

Das Gegentor fingen sich die Katalanen aber trotzdem. Auf der linken Seite von Valencia erhielt Mathieu das Leder, sein Querpass landete bei Jonas - und der vollstreckte problemlos aus kurzer Distanz. Nur acht Minuten später war Barca zurück im Spiel. Ähnlich wie beim Pokal-Clasico im Bernabeu wuchtete Kapitän Puyol per Kopf den Ball in die Maschen.

Im zweiten Abschnitt legte der Meister einen Zahn zu und hatte in der 66. Minute die Riesenchance zur Führung. Miguel ließ es im Zweikampf mit Thiago an Cleverness vermissen, ein unzweifelhafter Elfmeter für die Guardiola-Elf war die Folge. Doch Messi fand in Keeper Diego Alves seinen Meister. In der 73. Minute versuchte sich dann Dani Alves gegen seinen Namensvetter - diesmal half der Pfosten Valencia.

Rückspiel am 8. Februar

Dennoch hat Barcelona mit dem 1:1 gute Karten für das Rückspiel am 8. Februar im eigenen Stadion. Trainer Josep Guardiola war zudem mit der Ausbeute zufrieden. "Das Remis ist ein besseres Ergebnis als ein Sieg", sagte der Barca-Coach. "Nun müssen wir im Rückspiel in einer Woche mit voller Konzentration auf Sieg spielen." Der zweite Finalist wird zwischen Athletic Bilbao und Außenseiter CD Mirandes ermittelt. Bilbao gewann das Hinspiel beim Drittligisten am Dienstag mit 2:1. Das Rückspiel wird am 7. Februar ausgetragen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fern- sehen und 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017