Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Torwart hält sich auf besondere Art warm

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Urin hält warm

04.02.2012, 10:11 Uhr | dpa

Torwart hält sich auf besondere Art warm. Jeremie Janot in Aktion für den AS St. Etienne. (Quelle: imago)

Jeremie Janot in Aktion für den AS St. Etienne. (Quelle: imago)

In einen Surfanzug zu urinieren, ist für AS St. Etiennes Torhüter Jeremie Janot das beste Mittel gegen Kälte während eines Fußballspiels. "15 Minuten vor Spielende pinkelt man in den Anzug und kann dann direkt unter die Dusche gehen", sagte Janot der französischen Sporttageszeitung "L'Equipe".

Beim Spiel gegen den FC Lorient, bei dem minus 13 Grad erwartet werden, muss der Keeper aber wahrscheinlich auf der Bank beginnen. "Das ist schlimmer, sogar mit Decken", sagte Janot.

fanvoting

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal