Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Afrika-Cup: Sambia und die Elfenbeinküste ziehen ins Halbfinale ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sambia und die Elfenbeinküste lösen Halbfinal-Ticket

04.02.2012, 22:04 Uhr | dpa, sid

Afrika-Cup: Sambia und die Elfenbeinküste ziehen ins Halbfinale ein. Chisamba Lungu steht mit Sambia im Halbfinale. (Quelle: imago)

Chisamba Lungu steht mit Sambia im Halbfinale. (Quelle: imago)

Sambia ist nur noch einen Schritt von seiner dritten Finalteilnahme beim Afrika-Cup entfernt. Das Team des französischen Trainers Herve Renard sicherte sich durch ein 3:0 (1:0) gegen den Sudan als erste Mannschaft einen Halbfinalplatz. Der ehemalige Bielefelder Chris Katongo verschoss einen Foulelfmeter (66.), traf aber im Nachschuss zum 2:0. Das 1:0 hatte Stophira Sunzu (15.) erzielt, den Schlusspunkt setzte James Chamanga (86.).

Sudan, Afrika-Cup-Sieger von 1970, spielte nach der Gelb-Roten Karte gegen Saif Masawi (65.) 25 Minuten lang in Unterzahl.

Drogba und Co. werfen den Gastgeber aus dem Wettbewerb

Auch die Elfenbeinküste mit Star-Stürmer Didier Drogba darf weiter vom Titelgewinn träumen. Der Profi vom FC Chelsea erzielte im Viertelfinale des Afrika-Cups gegen Gastgeber Äquatorialguinea in der 36. und 69. Minute zwei Treffer zum 3:0 (1:0). Für den Endstand sorgte Yaya Touré von Manchester City (81.). Die England-Legionäre ebneten der Elfenbeinküste damit im Nuevo Estadio de Malabo den Weg ins Halbfinale, in dem am kommenden Mittwoch Co-Gastgeber Gabun oder Mali der nächste Gegner ist.

Die Elfenbeinküste hatte das Turnier bislang nur 1992 gewinnen können. Mit Drogba im Team gelang noch kein Titelgewinn. Für Äquatorialguinea endete mit der Niederlage das Heimturnier. Der Einzug ins Viertelfinale war der größte Fußball-Erfolg für das westafrikanische Land.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Es hätte viel schlimmer enden können 
Dieser Lkw-Fahrer ist nur knapp dem Tod entronnen

Sein Fahrzeug steht auf der Kippe und droht in die Tiefe zu stürzen. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal