Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Papiss Demba Cisse feiert Traumeinstand in Newcastle - Rooney rettet ManUnited

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Traumeinstand für Cisse in Newcastle

06.02.2012, 09:55 Uhr | sid, dapd

Papiss Demba Cisse feiert Traumeinstand in Newcastle - Rooney rettet ManUnited. Papiss Demba Cisse und Demba Ba jubeln für Newcastle United. (Quelle: Reuters)

Papiss Demba Cisse und Demba Ba jubeln für Newcastle United. (Quelle: Reuters)

Der ehemalige Bundesliga-Stürmer des SC Freiburg Papiss Demba Cisse hat für seinen neuen Verein Newcastle United einen Einstand nach Maß gefeiert. Am 24. Spieltag der englischen Premier League wurde der Senegalese in der 14. Minute für den verletzten Leon Best eingewechselt und erzielte in der 71. Minute das Tor zum 2:1 (1:1)-Sieg gegen Aston Villa.

Auch sein Landsmann, der ehemalige Hoffenheimer Demba Ba, traf für die "Magpies" (30.) - es war bereits sein 16. Saisontor. Für den zwischenzeitlichen Ausgleich hatte Altstar Robbie Keane in der Nachspielzeit der ersten Hälfte gesorgt.

Rooney rettet ManUnited noch einen Punkt

Derweil hat Manchester City die Tabellenführung auf zwei Zähler ausgebaut. Nachdem die Mannschaft von Teammanager Roberto Mancini ihr Heimspiel am Samstag mit 3:0 (2:0) gegen den FC Fulham gewonnen hatte, kam Lokalrivale Manchester United im Spitzenspiel beim FC Chelsea über ein 3:3 (0:2) nicht hinaus.

Die Red Devils waren jedoch schon mit 0:3 in Rückstand geraten. In einer turbulenten und unterhaltsamen Partie an der Stamford Bridge hatten Jonny Evans (36., Eigentor), Mata (46.) und David Luiz (51.) bereits für eine komfortable Führung der Gastgeber gesorgt, bevor Wayne Rooney mit zwei verwandelten Foulelfmetern (58. und 69.) und Javier Hernandez (84.) ManUnited zumindest noch einen Punkt retteten. Chelsea belegt Platz vier, einen Zähler vor Newcastle United.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal