Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Zlatan Ibrahimovic nach Ohrfeige für drei Spiele der Serie A gesperrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ibrahimovic bringt die Milan-Bosse auf die Palme

07.02.2012, 09:07 Uhr | dpa, sid

 Zlatan Ibrahimovic nach Ohrfeige für drei Spiele der Serie A gesperrt. Schiedsrichter Nicola Rizzoli stellt Zlatan Ibrahimovic (li.) vom Platz. (Quelle: imago)

Schiedsrichter Nicola Rizzoli stellt Zlatan Ibrahimovic (li.) vom Platz. (Quelle: imago)

Wehe, wenn die Nerven mit ihm durchgehen! AC Milans Superstar Zlatan Ibrahimovic ist mal wieder ausgerastet. Bei der Nullnummer gegen den SSC Neapel ohrfeigte der Torjäger seinen Gegenspieler Salvatore Aronica. Dafür sah der Schwede nicht nur Rot, sondern wurde für die Tätlichkeit auch noch für drei Spiele der Serie A gesperrt.

Die Milan-Bosse sind erzürnt, schließlich bringt "Ibra" mit seinen Eskapaden die Titelverteidigung in Gefahr.

Milans Meisterschaftspläne in Gefahr

"In einer entscheidenden Phase lässt er Milan im Stich", kritisierte die "Gazzetta dello Sport" den 30-Jährigen. Mit einem Spiel weniger führt Juventus Turin die Tabelle mit einem Punkt Vorsprung vor Milan an. Nun fehlt Topscorer Ibrahimovic dem Meister sowohl in den Partien gegen Udinese und Cesena als auch im Titelduell mit Spitzenreiter Juve Ende des Monats.

Sein Ausfall trifft den von einer Verletzungsmisere geplagten Meister schwer. Mit 15 Ligatreffern in 18 Einsätzen ist Ibrahimovic Milans erfolgreichster Angreifer.

Wiederholungstäter in der Serie A

Der Schwede weiß, dass er nicht zu ersetzen ist, sein Temperament kann er dennoch nicht bändigen. Schon in der vergangenen Saison war Ibrahimovic im Titel-Endspurt wegen diverser Ausraster insgesamt fünf Spiele gesperrt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal