Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Miroslav Klose gewinnt mit Lazio Rom das Stadtderby

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Klose gewinnt das Stadtderby mit Lazio

05.03.2012, 08:52 Uhr | dapd, sid

Miroslav Klose gewinnt mit Lazio Rom das Stadtderby . Miroslav Klose (l.) gewann mit Lazio Rom auch das zweite Stadtderby in dieser Saison. (Quelle: imago)

Miroslav Klose (l.) gewann mit Lazio Rom auch das zweite Stadtderby in dieser Saison. (Quelle: imago)

Nationalspieler Miroslav Klose hat mit Lazio Rom den Anschluss ans Spitzenduo der Serie A gehalten. Im Stadtderby beim AS Rom feierte Lazio wie schon im Hinspiel einen 2:1 (1:1)-Erfolg und verbesserte sich auf Tabellenplatz drei. Hernanes brachte die Gäste mit einem Elfmetertreffer nach neun Minuten in Führung. Fabio Borini konnte für die Roma zwar sechs Minuten später ausgleichen, doch Stefano Mauri sicherte Lazio mit seinem Tor (62.) die drei Punkte.

Klose spielte 90 Minuten durch, blieb diesmal aber ohne Torerfolg. Nachdem er schon mit seinem Treffer beim 2:1-Erfolg im Hinspiel das Zünglein an der Waage war, bereitete "Il panzer" auch diesmal den Sieg seiner Mannschaft entscheidend vor: Der 32-Jährige erwischte einen Steilpass von Hernanes vor Romas Keeper, Stekelenburg brachte Klose in höchster Not zu Fall - ein Elfmeter, die umstrittene Rote Karte für den Torwart und der von Hernanes verwandelte Elfmeter folgten.

Lazio überflügelt Udinese

In der Tabelle zog sein Team an Udinese Calcio (0:0 gegen Bergamo) vorbei. Spitzenreiter ist der AC Mailand, der 4:0 bei US Palermo gewann. Milan hat sechs Punkte Vorsprung auf Lazio. Dazwischen auf Rang zwei liegt Juventus Turin mit drei Zählern Rückstand auf Platz eins, aber auch einem Spiel weniger.



Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal