Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Messi schießt Barca mit 31. Saisontor zum Sieg in Sevilla

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Barça bleibt an Real Madrid dran

17.03.2012, 22:04 Uhr | dapd

Messi schießt Barca mit 31. Saisontor zum Sieg in Sevilla. Spektakuläre Ballannahme: Lionel Messi stellt auch gegen den FC Sevilla seine Extraklasse unter Beweis. (Quelle: Reuters)

Spektakuläre Ballannahme: Lionel Messi stellt auch gegen den FC Sevilla seine Extraklasse unter Beweis. (Quelle: Reuters)

Die Situation scheint aussichtslos, doch der FC Barcelona will die Titelverteidigung in der Primera Division nicht kampflos aufgeben. Die Katalanen gewannen beim FC Sevilla mit 2:0 (2:0) und verkürzten den Rückstand auf Tabellenführer Real Madrid zumindest vorübergehend auf sieben Punkte. Es war Barcelonas fünfter Sieg in Folge.

Nationalspieler Xavi hatte Barca in der 18. Minute in Führung gebracht. Bereits sieben Minuten später traf Superstar Lionel Messi per Traumtor zum vorentscheidenden 2:0. Es war sein 31. Saisontor, damit liegt er nur noch einen Treffer hinter Real Madrids Cristiano Ronaldo.

Trochowski ersetzt Rakitic

In der 58. Minute wurde aufseiten Sevillas der ehemalige deutsche Nationalspieler Piotr Trochowski eingewechselt, der zu Saisonbeginn vom Bundesligisten Hamburger SV gekommen war. Er ersetzte den ehemaligen Schalker Ivan Rakitic, konnte aber keinen nennenswerten Akzente setzen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal