Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Lazio Rom siegt auch ohne Miroslav Klose

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Diakite trifft kurz vor dem Ende

25.03.2012, 18:28 Uhr | dapd

Lazio Rom siegt auch ohne Miroslav Klose. Lazios Mobido Diakite (Mitte) dreht nach seinem Treffer gegen Cagliari jubelnd ab.  (Quelle: Reuters)

Lazios Mobido Diakite (Mitte) dreht nach seinem Treffer gegen Cagliari jubelnd ab. (Quelle: Reuters)

Auch ohne seinen verletzten Torjäger Miroslav Klose hat der italienische Spitzenklub Lazio Rom einen 1:0 (0:0)-Erfolg gegen Cagliari Calcio feiern können. Modibo Diakite traf in der 88. Minute per Kopf zum späten Sieg. Die Mannschaft aus der Hauptstadt verteidigte mit nunmehr 51 Punkten Platz drei der Serie A, der zur Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation berechtigt, und profitierte zudem von Patzern der Verfolger.

Der viertplatzierte SSC Neapel kam dabei trotz einer 2:0-Führung durch Blerim Dzemaili (61.) und Edinson Cavani (67.) gegen Catania Calcio nicht über ein 2:2 (0:0) hinaus. Nicolas Spolli (75.) und Davide Lanzafame (85.) sorgten für das Remis.

Klose vier Wochen außer Gefecht

Udinese Calcio hatte bereits am Samstag beim 1:1 in Palermo enttäuscht. Beide Teams liegen mit je 48 Zählern nun drei Punkte hinter Lazio, das etwa vier Wochen ohne den deutschen Nationalspieler Klose auskommen muss. Der 33-Jährige, der in dieser Saison bereits zwölf Tore erzielen konnte, hatte sich unter der Woche im Training einen Muskelriss im Oberschenkel zugezogen.

Juve gegen Inter am späten Abend

Spitzenreiter AC Mailand hatte am Samstagabend dank zweier Tore von Superstar Zlatan Ibrahimovic 2:1 (0:1) gegen den AS Rom gewonnen und seinen Vorsprung vor Verfolger Juventus Turin vorläufig auf sieben Punkte ausgebaut. Der Rekordmeister schließt den 29. Spieltag am Sonntagabend mit dem Spitzenspiel, dem Derby d'Italia, gegen Inter Mailand ab.

Die weiteren Ergebnisse: Atalanta Bergamo schlug den FC Bologna 2:0, der AC Florenz holte einen Punkt beim 2:2 in Genua, Chievo Verona trennte sich vom AC Siena 1:1. Zudem spielte der FC Parma beim abgeschlagenen Schlusslicht AC Cesena nur 2:2. Keine Tore fielen im Kellerduell zwischen Aufsteiger Novara Calcio und US Lecce.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt testen: 2 bügelfreie Hemden für nur 55,- €
bei Walbusch
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017